Kolben defekt? (Bild) + Zylinder Frage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kolben defekt? (Bild) + Zylinder Frage

      N'abend,

      könnte mir jemand sagen, ob der Kolben defekt ist? Habe die zweifelhafte Stelle makiert.

      Ist es möglich den Zylinder in Kaltreiniger einzulegen? Ich habe schon versucht die Ölkruste mit einem Holzspan zu entfernen aber der Erfolg ist bis jetzt sehr gering.

      Eine Antwort wäre super!
      Bilder
      • Kolben.jpg

        54,75 kB, 600×450, 328 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heldensache ()

    • Danke für deine Antwort.
      Aber der durch mich gekennzeichente sieht nicht so gut aus

      Du meinst diese Schleifspuren? Habe mich auch schon darüber gewundert. Woran liegt das?

      Und dieser Riss im makierten Bereich ist wirklich i.O.?
    • Kolbenring ist i.O. Sind immer so. Neue sollten auch drüber Passen.
      Im Zylinder Schliesst es dann. Beim einbauen solltest vorsichtig damit umgehen.Sie Brechen gern und sehr Schnell.
      Die Riefen auf dem Kolben sind nicht Normal.
    • Der Kolben scheint mal sauber geklemmt zu haben, daher die Riefen! Sowa rührt her von Überhitzung, sprich von Ölmangel...ergo falsches oder zu mageres Gemisch oder falsche Bedüsung. Zu wenig Öl = Klemmer oder Fresser. Schmeiss lieber mal ein Foto von der Innenwand des Zylinders rein, denn Kolben lässt sich schnell ersetzten! Zylinder hohnen macht Arbeit oder muss komplett gewechselt werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ramses_pyramid ()

    • Original von ramses_pyramid
      Sowa rührt her von Überhitzung, sprich von Ölmangel...ergo falsches oder zu mageres Gemisch oder falsche Bedüsung. Zu wenig Öl = Klemmer oder Fresser.


      Das ist faktisch falsch! Ein klemmer entsteht nicht durch Ölmangel, sondern durch Spritmangel. Du könntest sogar mit 1:100er Gemisch fahren, wenn nicht Pleuel und Wellenlager mitgeschmiert werden müssten. Der Mangel an Benzin verschlechtert die Innenkühlung, nicht die Schmierung. Die ist eben auch mit weniger am Kolben ausreichend.
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.