V 50 Spezial Vergaser Prob

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo! Bin neu hier, und hab gleich mal ne Frage: Meine Vespa läuft nicht mehr richtig, irgentetw. am Vergaser. Weil der war total zu und dann hab ich ihn gesäubert dann lief sie ein bischen. Hab dann ne 58ger Hd neigmacht, Leerlaufdüse ist 36 glaub ich. Nun mit Luftfilter geht sie nicht gut, und ohne aber auch ned viel besser. Hat kaum Drehzahl. Und mit Kickstarter keine Chance sie anzubringen. Muss immer schiebn. In den unteren Drehzahlregionen geht sie einfach aus. Was kann ich machn, oder was ist da falsch? Ich komm einfach nicht drauf!!! Bitte helft mir!


    PS: Dellorto 16:10 vergaser

  • Ja ist org Zyli! Aber hatte schon ne 51 ger drin (Standart) und da ist er nur gelaufen, wenn der Chock gezogen war. Ein Kumpel meinte, dass vielleicht der Zylinder eingelaufen ist, aber der sieht noch gut aus, und dass evtl. die Kolbenringe verklebt sind, bzw der Kolben nicht mehr so gut ist. Kann das sein. Evtl. dass der Auspuff zu ist? mfg, danke für hilfe

  • wenn da noch der originalzylinder drauf is , kanns auch sein, dass einfach keine kompression mehr da is , evtl mit neue kolbenringen testen .


    weiter mögliche fehlerquellen:


    -tank luftlocht verstopft
    -auspuff dicht
    -keine benzinversorgung (knick im schlauch)


    mehr fällt mir grad nicht ein