Welcher Zylinder ist empfehlenswert?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welcher Zylinder ist empfehlenswert?

    Hi zusammen,

    Ich habe vor meiner PK 50 ein bissel mehr dampf unten raus zu verschaffen, dazu habe ich mir überlegt ihr nen 75 ccm + Pinasco + größere Hauptdüse einzubauen.

    Zum Einen sollte das ohne großen Aufwand funktionieren und zum Anderen fällt das nicht so auf.
    Meine Frage an dieser Stelle wäre nur welcher Zylinder nach dem Preis/Leistungs Gesichtspkt okay ist?
    Da es sich um meine erste Vespa handelt würde mir ein kleiner Post eurer Erfahrung in Sachen Zylinder sehr weiterhelfen!

    Vielen Dank schonmal fürs lesen ;)
    gruß acidburn
  • Für mich kommt nur noch Pollini in frage hatte auch den DR der mir aber nach 800 km den Dienst quittiert hat, wobei der Pollini einfach besser ruhiger und Leistungsstärker ist.
    Das ist meine Persönliche Erfahrung und Einschätzung !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Den DR bekommt allerdings neu für 60 Euro + Versand bei eBay.
    Hab zwar keine Erfahrungen, da ich ungetunt unterwegs bin, aber da du nach Preis/Leistung gefragt hast...

    @ Moskito
    Was meinst du mit "ruhiger"?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Quak ()

  • also ich bin mit dem 75er Polini sehr zufrieden

    ich fahre ihn seit ca 4500 Kilometer und er läuft einfach super und macht keine Probleme.

    Ich werde demnächst trotzdem auf was größeres Umsteigen
  • Also ich fahr den 75 DR auch schon so bestimmt 5000 km wenn nich mehr und bin auch sehr zufrieden. aber wenn ich nochma die wahl zwischen DR und polini hätte würde ich auch polini nehmen weil der noch nen bischen mehr power hatt.

    wenn es aber um preis/leistung und unaufäligkeit geht nim wie gesagt den DR.

    meine vespa fährt so um die 70 km´h laut Tacho und hatt neben dem zilinder noch nen polini left und ne stärkere Kuplung drin (die aber nix an der geschwindigkeit verändert).

    Was haste denn fürn Vegaser drin 16.10 wäre zu klein da muss nen 16.16 drauf. und wenn dein auspuff noch drosseln solte brauchste auch nen andern weil dir sonst der 75 iger garnix bringt! ne verstärkte Kupplung brauchste eig auch weil die ori. nacher zeit anfägt zu rutschen.
  • Original von Vespa Racer
    ...

    Was haste denn fürn Vegaser drin 16.10 wäre zu klein da muss nen 16.16 drauf. und wenn dein auspuff noch drosseln solte brauchste auch nen andern weil dir sonst der 75 iger garnix bringt! ne verstärkte Kupplung brauchste eig auch weil die ori. nacher zeit anfägt zu rutschen.


    hmm...okay dann muss ich wohl doch mehr anpacken als zunächst erwartet.Nebenbei ist die Vespa noch in komplettem original Zustand.

    @Vespa Racer
    Wieviel kostet mich ne verstärkte Kupplung?
  • also ne drei Scheiben Kupplung mit verstärkten Belägen und Feder sollte dich so ca. 15€ kosten. evt. kannste die ori auch erstmal drin lassen bei meiner 50N fing die aufjedenfall ziemlich schnell an zu rutschen.

    wegen dem Vergaser und Auspuff guck mal in den papieren nach.

    wenn da nen 16.15 oder gar nen 16.16 drin ist kannste den drin lassen (fahre selber auf dem 16.15 von der pk) 16.16 wäre optimal.

    wegen dem Auspuff musste gucken auf welch Höchst Geschwindigkeit deine Pk zugelassen ist. die N hat als 40 km´h Version den gedrosselt Auspuff.

    mfg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vespa Racer ()