Welche Zündplatte ist für was

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo zusammen,


    mittlerweike zweifel ich an allem und vor allem an mir selbst!!! Ich hab aus 2 V50 Special eine (hoffentlich bald) funktionierende zusammengebaut. Bei der einen war eine Zündplatte mit 2 Spulen und 3 Kabel dran und bei einer eine Zündplatte mit 3 Spulen und 5 Kabel. Könnt Ihr mir sagen was für was ist? Und wie man die Bauteile Spule und Kondensator durchmisst um sicherzustellen, dass die Teile in Ordnung sind?? Welche Werte müsste ich messen?


    Danke für Eure Hilf eund ´nen schönen Abend!!!
    Tobias

  • AH was hast du getan?
    WAS hast du von der einen auf die andere gebaut?


    es sind beides 6 volt unterbrecherzündungen. die mit 3 spulen braucht ein polrad mit 6 magneten für vespen mit blinkern und die mit 2 spulen ist für ohne blinker mit polradädern mit 4 magneten.


    dann zeischamol was du getan hast :D
    wenn die 2 spulige aus ner deutschen spezial ist, msust du blau und schwarz kurzschließen, damit du zündspannung kriegst. nebenbei müssten eigentlich blau rot grün schwarz raus kommen...

  • ok! soweit so gut! Also ich hab lenkerendblinker also: Zündplatte mit 3 Spulen!?!? :whistling: 
    Jetzt brauch ich nur noch ein Polrad mit 6 Magneten!


    Ich hab so eins:


    und ein anderes! Also müsste das andere 6 Magnete haben. Kann ich das irgendwo sehen? Un wie kann ich die 3Spulen und den Kondensator auf meiner Platte durchmessen um festzustellen, dass keines der Bauteile einen Knacks hat?


    Grüße
    Tobias

  • Lüfterrad PIAGGIO V50 N/S/ Special/SR/SS,
    4 Magnete,
    für Zündung mit 2 Spulen


    ja, musste suchen. kannst probieren eins vonner pk-s zu kriegen mit kleinem konus, aber da bestewht dir die gafahr, dass dir die birnen durchschießen.


    ggf ist das polrad von der primavera recht leicht zu haben, allerdings ist das recht schwer.