Plastikdeckel unter dem Getriebe leicht ölig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Plastikdeckel unter dem Getriebe leicht ölig

      Hallo zusammen,

      ich habe mir vor kurzem eine PK50XL2 Bj. 1992 zugelegt, jetzt habe ich festgestellt das unterm Getriebe die Plastikabdeckung ölig ist, gibt es hier eine Dichtung die nur schnell gewechselt werden muss, die Ölablassschraube ist sauber!!!

      Desweiteren kommt beim fahren Benzin/Öl gemisch von unterm Sitz über den Auspuff vor dem Reifen leicht gelaufen, kann das ein Benzinschlauch sein ???

      Vielen Dank für eure Hilfe im voraus.

      Hoffe habe den Beitrag richtig eingestellt.

      Danke
    • Wenn Du glück hast ist nur der Schaltwellensimmering undicht , diesen kann man wechseln indem du das Schaltsegment abschraubst und den Simmering mit einem stabilen Drath ( alte Fahrradspeiche ) vorn als Haken gebogen rausziehst . Ist im eingebauten zusatnd des Motors etwas fummelig .
      Am besten du legst den Roller dabei auf die Linke seite (Woldecke unterlegen) Tank vorher leeren .
      Wegen dem Benzin oel Gemisch am Auspuff würde ich mir vorerst keine sorgen machen das ist bestimmt oel was in den Vergaser zurück gedrückt worden ist , reinige den Luftfilter und das gehäuse und gut is .
      Hier bekommste den Simmering .vespaonline.sip-scootershop.co…g+Schaltarm+PK+XL2FL.aspx
      Und Oel auffüllen nicht vergessen 250ml SAE 30
      Hoffe konnte helfen
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist