Choke Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Choke Probleme

      halli hallo
      habe vor ner zeit schonmal so einen thread erstellt und bekam keine ordentliche hilfe. erhoffe mir diesmal besseres.
      also: wenn ich die vespa im kalten zustand starten will geht sie nur an, wenn ich den luftfilter abnheme und meinen finger an das ansaugloch halte, dass aber noch etwas luft durchkommt. nehme ich dann den finger weg dreht sie etwas hoch und geht dann nach 2 sec aus. wenn ich meinen finger solange draufhalte bis sie einigermaßen warm ist, und den choke wieder löse, läuft sie wunderbar.
      ich bitte um schnelle hilfe, da ich mir eventuell bald einen 75iger DR zulegen und das problem schnell in den griff kriegen möchte.
      MFG Willi