Spezial springt schlecht an, säuft ab

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spezial springt schlecht an, säuft ab

      Hallo.
      Ich bräuchte mal eure Hilfe.
      Meine Spezial säuft mir ständig ab. Neuerdings auch wenn ich Gas gebe. Vor ein paar Tagen wurde ich vor einer roten Ampel langsamer mit dem Ergebnis, das ich absoff und ne halbe Stunde auf dem Bürgersteig stand und gekickt habe. Nach 25 Minuten sprang se wieder an und ich konnte noch die 3 km heimfahren.
      Danach habe ich den Vergaser ausgebaut und gereinigt. Habe auch ne neue Schwimmernadel verbaut weil er ständig siffte, bei der Gelegenheit auch neue DIchtungen rein. Das siffen ist jetzt weg, aber das Problem mit dem absaufen bleibt... hat jemand einen schlauen Tipp für mich? Sie zieht einfach ewig nicht an, auch wenn der Choke draußen ist nicht. Bin fürjeden Tipp dankbar ?(
    • Kein Thema, also aufgepasst:

      Hinter deinem Lüfter/Polrad sitzt die Zündgrundplatte, diese ist mit drei Schrauben fixiert.

      Es kann schon mal vorkommen das die Platte sich im Laufe der Zeit verdreht und sich dadurch der Zünpunkt verstellt.
      Denn durch drehen der Zündgrundplatte stellst du den Zündzeitpunkt ein, dieser sollte so bei ca. 17°-19° vor OT (<-- Oberer Totpunkt) hängt halt von deinem Zylinder ab.

      Hier findest ne gute Anleitung wie man die Zündung einstellt.
      Und hier findest ne Gradscheide die du dazu auch verwenden könntest.

      Wenn noch fragen hast einfach fragen,

      gruß Paolo
    • So, hab jetzt am WE das Polrad abgemacht und mir die Zündgrundplatte angeschaut. Also die sitzt fest. Ist aber gut staubig.
      Woran kann ich denn feststellen ob an der Zündung was hin ist?
      Hab echt keine Ahnung was meine kleine hat. Würde doch gerne wieder fahren ;(
      Ein Bekannter hat gemeint das evt mein Auspuff dicht ist und evt. ausgebrannt werden muss - wie stell ich denn das jetzt wieder fest???
    • Habe auch ne NGK drin. Hab se mir eben nochmal angeschaut. Sie war zwar etwas ersoffen (was wohl an meinen verzweifelten Startversuche der letzten Tage lag, aber von der Farbe her schön.
      Kann das auch am Puff liegen. Sie fuhr doch wunderbar und plötzlich macht se Zicken, ohne Vorwarnung :S
    • Woran kann ich denn feststellen ob an der Zündung was hin ist?
      1. Schau mal ob überhaupt ein Zündfunke kommt!?
      2. Wenn du noch nicht abgeblitzt hast (was du bestimmt noch nicht gemacht hast) dann mach das mal!?

      Du könntest auch danach dann den Auspuff mal für einen Startversuch abmontieren, ist zwar dann ordentlich laut aber wenn du meinst das der Auspuff zu sein sollte ist das die beste und schnellste Lösung.

      Gruß Paolo
    • Erstmal vielen Dank fürn den Tipp!
      Aber ich muss gleich mal noch ne blöde Frage hinterherschieben, da ich das ja aller zum ersten mal mache...:
      Was meinst Du mit abblitzen?? Hab zwar schon in der Suche geschaut, aber irgendwie nix auf die schnelle gefunden was da nem kompletten Neuling wie mir weiterhelfen kann...Ich brauche quasi eine Anleitung die so geschrieben ist, das sie jeder versteht... :rolleyes: