PX 80 Motor - Frage zur Auspuffhalterung

  • Moin,
    in der Schwinge meines Motors befinden sich entgegen aller mir bekannten Explosionszeichnungen Gewinde (8mm) zur Befestigung des Auspuffs. Ist das normal so? Diese Gewinde sehen so aus wie Helicoil Einsätze und sind kaputt. Außerdem hat der schlaue Vorbesitzer aus Hinteradrichtung eines der Gewinder schräg nach unten aufgebohrt, sodass auf der Außenseite ein "Langloch" entstanden ist. Ich hab den Motor jetzt zu einem Freund gebracht, der das ganze Loch zubrät und wieder ein normales Loch für eine 10mm Schraube bohren wird. Ist das richtig oder gehören da tatsächlich Gewinde rein?
    Viele Grüße
    Heiko

  • Da gehört kein Gewinde rein. Was aber manchmal passiert, ist, dass sich der Auspuffbolzen in das weichere Material der Traverse ein Gewinde oder Gewindeteile reinfrisst. Nach deiner Beschreibung hört sich das bei dir aber nicht so an.


    Grüße, Philipp

  • So, hab den Rotz jetzt vom Schlosser wieder bekommen. 1a Arbeit, die haben das alte Loch auf 15mm ausgefräst, da so ein Hirni ein Helicoileinstz reingedrückt hatte. Dann wurde eine Alubuchse eingeschweißt und ein schönes 8,4 mm Loch gebohrt. Das geilste ist, dass ich so gleich einen astreinen Motorständer abgestaubt habe, denn die mussten den Motor ja irgendwie in die Bohrmaschine spannen. Tja, und da der Schlosser mein Schwager ist, hat es keinen Cent gekostet :-)