V50Spezial: kein Zündfunke nach Renovierung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • V50Spezial: kein Zündfunke nach Renovierung

      Hallo Vespaschrauber, speziell die Elektriker unter euch!

      Vor ca. 1,5 Jahren wurde eine schon länger (ca.3 Jahre) stehende Vespa V50S (vier Blinker, 12V) (die bis dato aber lief) auseinandergeschraubt, renoviert und nun wieder zusammengefügt.
      Jetzt wollte ich erste Zündfunkentests machen, aber es funkt nicht.
      An der Zündung wurde nichts gemacht, lediglich das Polrad abgenommen um zu sehen ob der Simmering OK ist und die Kontakte gereinigt.
      Beim Kicken zeigt sich das Licht und wenn ich mit dem Finger an das Ende des Zündkabels fasse bekomme ich leichte "Zündschäge" , halte ich das Kabelende sehr nahe an Masse springt manchmal ein schwacher Funke über. ?( ?( ?(


      Wo und wie müsste ich hier am ersten suchen??? :?: :?: :?:

      Für heiße Tips die Zum Erfolg führen spendier ich ein Eis!
    • kenn ich

      probier mal alle kabel von der zündung abklemmen und nimm das kabel für die zündspule halte es auf masse und kik runter wenn ein funke kommt ist es warscheinlich die zundspule
      es kann aber auch ein elektronisches problem sein.
      wenn du alle ander kabel gelöst hast und nur das kabel für die zundspule angeschlossen hast und du hast einen funken dann würde ich auf das zündschloss tippen oder das rücklicht

      hab erst jetzt fertig gelesen bau einen neuen kondensator ein