Unter welcher Kategorie einen V50 Rahmen bei ebay einstellen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unter welcher Kategorie einen V50 Rahmen bei ebay einstellen?

      Habe nen neu lackierten V50 Rahmen mit Hohlraumbehandlung und will den bei ebay reinstellen.

      Wo gibts mehr Kohel für?
      Unter Vespa Teile oder unter ebay motors?
      Was meint ihr?

      Gibts vielleicht noch den einen oder anderen Kniff bei ebay?
      Roller-aus-Blech.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anzeige ()

    • Sinnvoll wäre m. M. nach das Einstellen unter Vespa Teile, da es sich ja um ein solches (wenn auch ein wesentliches) handelt.

      Kostet das Einstellen unter ebaymotors nicht auch mehr Gebühren? Sofern wir jetzt unter ebaymotors das gleiche verstehen - ich meine damit die Möglichkeit, komplette Fahrzeuge anzubieten, wobei dann über dem Angebotstext die Tabelle mit technischen Daten erscheint. Dort hat man auch die Option, einen Mindest- und einen Sofortkaufpreis festzulegen. Der Sofortkaufpreis bleibt auch bestehen, wenn schon Gebote abgegeben wurden, was beim normalen Angebotsformat nicht der Fall ist. Ob sich die hohen Grundgebühren dieses Formats aber für einen Rahmen lohnen?

      Stell ihn doch direkt mit deinem Mindestpreis als Startgebot im normalen Format ein. Natürlich greift dann auch wieder die nicht unbedingt logisch nachvollziehbare ebay-Bietpsychologie, d. h. dass bei einem relativ hohen Startpreis am Ende tendenziell weniger gezahlt wird, als wenn man ab 1 Euro bieten kann und dann der Kampfgeist erwacht, so dass man am Ende mehr gezahlt hat, als man wollte.

      Bilder sollten natürlich scharf sein und die neuralgischen Stellen wie Trittbretter von oben und unten, Bereich hinter dem Kotflügel, Federbeinaufnahme unter dem Tank etc. zeigen. Bilder kannst du z. B. bei imageshack.us oder ähnlichen Seiten hochladen und bekommst dann einen HTML-Code dafür angezeigt. Den kannst du in die Artikelbeschreibung einfügen und so kostenlos mehrere (auch größer als das ebay-Standardformat) Bilder einfügen, die im Feld für den Angebotstext erscheinen.

      Selbstverständlich sollte die Überschrift "Vespa" und noch einige Typbezeichnungen wie "Special, Spezial, V50, V 50, N, S, SR, ,PV, ET3, ET 3" enthalten. Auf platzraubendes Rumgesülze in der Überschrift wie "Kultroller" oder "unbedingt ansehen!!!!!" oder "@@@@@@look@@@@@@" oder ähnlichen Blödsinn würde ich verzichten. Die Typbezeichnungen helfen da eher bei der Ansprache eines Käufers, wenn jemand gezielt diese Begriffe in die Artikelsuche eingibt.

      Auch die Zeit des Auktionsendes sollte einigermaßen geplant sein - nicht unbedingt am frühen Sonntagabend, weil dann das Konkurrenzangebot in der Regel zu groß ist, andererseits auch nicht unbedingt Mittwochmorgens gegen 11.00 Uhr. Montag oder Dienstagabend funktioniert da besser.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.