Unterschiedliche Fahrgestellnummern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unterschiedliche Fahrgestellnummern

      ich fass mich kurz: Vespa gekauft, V 50 Rundlenker mit 3 Gängen und den ollen geschlossenen Felgen

      Nummer auf dem normalen Typenschild + dem kleinen zusätzlichem Typenschild am hinteren Ende des rechten Trittblechs sind identisch, Eingabe bei Sooterhelp.com ergab Baujahr 1973

      in den Rahmen eingeschlagene Nummer ist eine andere, Eingabe dieser bei Scooterhelp.com ergibt Baujahr 1965
      dieses Baujahr würde zu dem im Typenschild eingeschlagenen Baujahr 1966 unter Berücksichtigung der normalen Toleranz +-1 Jahr bei Scooterhelp.com passen

      warum zwei Unterschiedliche Fahrgestellnummern? Erinner ich mich richtig dunkel an etwas zurück, dass dies bei Fahrzeugen aus deutscher Produktion der Fall? Jemand Infos?

      Danke!
    • zur lösung des problems kann ich leider nicht beitragen. allerdings kann ich mich dem thread anschließen...

      meine V50 ist laut FGN im rahmen und scooterhelp Bj. 65. auf dem kleinen typenschild am ende des trittbretts stand ne andere FGN. papiere hab ich für die vespa leider keine (also weiß ich auch nicht zu welcher FGN die papiere passen...)

      habe ebenfalls die geschlossene 10" felge und 3 gang...

      ne anfrage bei piaggio mit der nummer aus dem rahmen brachte "vespa nicht bekannt" also wohl aus italien...