gt 200 kurbelwellenschaden nicht reparabel?

  • Servus aus Bayern. Bei meiner Vespa GT 200, BJ.08.03, 35 TKm,die plötzlich liegen geblieben ist, wurde ein Kurbelwellenschaden (Welle hat Spiel)festgestellt. Nach Aussage der Werkstatt (eigendlich Landmaschinenhändler ,nebenbei Vespawerkstatt), brauche ich einen neuen Motor, weil ein Kurbelw.Schaden bei diesen Motoren nicht reparabel ist , Meistens ist der Kolben auch hinüber. Den Kolben hat er aber noch nicht einmal angeschaut. Ist das soquestion.pngoder gibt es hier Hoffnung und wer hat einen günstigen Austauschmotor?

  • Die Wahrscheinlichkeit hier einen Motor aufzutreiben, dürfte eher gering sein, da hier weit überwiegend die altmodischen stinkenden Zweitaktvespas mit Handschaltung behandelt werden.


    Erfolgversprechender wäre ggf. eine Anfrage unter .

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.