Schaltwelle abdichten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schaltwelle abdichten

      Moin!

      Die Schaltwelle an meiner PK50 XL1 ist etwas undicht.Kann man die abdichten ohne den Motor komplett zu zerlegen?

      Gibt es da irgendein Dichtmittel,oder so wat???

      Oder hat jemand noch 2 Hälften mit ner Schaltwelle,die dicht ist?
      FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG
    • Schonmal mit Übermass-O-Ringen probiert? Meist lässt sich das Problem so lösen.

      Wenn das immernoch nix hilft: Die große Hälfte zum Kobold schicken, die Führung der Schaltwelle ausbohren und ausbuchsen lassen -> Dicht!

      Gruß Matze
    • Du willst ne zweite Nut in die Führung einfräsen, die Welle also doppelt abdichten ?
      Wenn du die Möglichkeit dazu hast, das exakt fräsen zu lassen, schaden tuts sicher nicht. Der Zweite (Untere) O-ring sollte nur nicht trocken laufen, da wäre dann so ein Langzeitfett sicher nicht fehl am Platz.
      Ich persönlich würds aber erst mal mit dem einen O-Ring probieren, die Übermassringe bekommst du übrigens hier .

      Gruß Matze