V50 Special mit Blinker Gashebel klemmt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • V50 Special mit Blinker Gashebel klemmt

      Hallo,

      ich bin ein absoluter Neuling und habe geschickt eine V50 Special von 1978 bekommen, da dies auch mein Baujahr ist, musste ich dieses Projektchen einfach angehen :)

      Habe schon fleissig die Suchfunktion benutzt aber leider keinen richtig passenden Thread gefunden. Ich hab hier im Forum nachgelesen das gewissen V50 ohne Blinker nicht ab Werk darauf ausgelegt sind, das der Gashebel wieder von alleine zurückdreht sobald man diesen los lässt (Stichwort - Blinken wie am Fahrrad - Rechtskurve..).

      Ich habe eine V5B3T welche 2 Lenkerendenblinker hatte. Sollte dieses Modell nicht das Gas von alleine zurück nehmen? Meine tut dies leider nicht. Die Vergaserfeder ist noch knackig. Ich wollte mich vorher absichern, ob dies nun ein Bug oder ein Feature ist ;) Bevor ich einen neuen Gashebel kaufe, weil dieser vielleicht doch verbogen ist, oder die Züge am Arsch sind :) WD40 hab ich schonmal reingesprüht, geht jetzt besser aber auch nicht wirklich.


      Vielen Dank für eine kurze Info, bzw Link.

      Grüße aus Stuttgart

      Philipp

      P.S. Habe via Suchfunktion leider kein Howto für den Ausbau des Gashebelrohr-Dingsbums gefunden. Für einen kleinen Schubser in die richtige Richtung wäre ich dankbar.
      Grüßle Philipp
    • Hatte viel Glück. Die Vespa war ein ebay-Kauf. Stand 5 Jahre in einem Heizungskeller und wurde vorher gerichtet. Über díe Lackierung und das Riffelblech auf den Fußleisten kann man geteilter Meinung sein. Bzw. hier im Forum eher in No-Go. Aber nach Vergaserreinigung, neuem Sprit und neuer Zündkerze sprang die Gute nach etwas Schieben wieder an. Die Lenkerendblinker habe ich zusätzlich angebracht, da die alten offensichtlich durch Stürze zerbrochen waren. Der Vorbesitzer hatte aber die Kabel im Lenker abgeklemmt, so das auch das kein Problem war.

      Also ich würde dir raten den Tank zu kontrollieren und event. zu reinigen. Vergaser reinigen, am besten mit Ultraschall und neue Zündkerze. Dann kontrollieren ob ein Zündfunke da ist. Zündkerze einschrauben und den Kickstarter ein paarmal treten. Mit viel Glück wars das. Ansonsten schauen ob die Zündkerze naß ist. Wenn ja kommt Sprit an und wenn der Zündfunke auch da ist müßte sich die Vespa auch starten lassen. Der Rest ist Einstellungssache und wird im Forum häufig beschrieben.
      Dein Bild in den VO-Kalender? Beteilige dich am VespaOnline-Fotowettbewerb. Bilder ans Postfach fotowettbewerb@vespaonline.de
    • Alles klar :)

      mein Tank war völlig verharzt und mein Benzinhahn konnte nur noch mit Gewalt bewegegt werden. Hatte eigentlich vor den Tank mit Kieseln und Benzin zu säubern, war mir aber zu doof und die Sauerrei nicht Wert. Hab mir einen neuen Tank mit Hahn bestellt, der kommt diese Woche.

      Mein Vergaser hab ich 2 Tage in Benzin eingelegt, dann ein neues Dichtungsset, ne Schwimmernadel und ne neue 42ger Nebendüse gekauft und verbaut. Die Hauptdüse war komplett dicht, hab ich mit Nadel und Faden gefixt. Funke hat sie auch.
      Nun heisst es auf den Tank warten, dann versuch ich mal mein Glück. Weisst du was für eine Hauptdüse du hast? Mein Vorgänger hat eine 67er rein gemacht.
      Grüßle Philipp
    • Hi,

      jo klar hab ich den Vergaser zusätzlich mit Druckluft gereinigt und mitm Schraubenzieher den Schmodder in der Schwimmerkammer rausgekratzt (gaaaanz vorsichtig) hab kurz bei meinem BMW Händler in die Werkstatt dürfen, bei dem Luftdruckteil musste nimmer mit Zahnseide in die dünnen Röhrchen :).
      Laut meinen Papieren darf man den 16.16 Vergaser nur mit 68HD und 70HD fahren. Sicher das das original ist?

      EDIT: Damits nicht so stehen bleibt - in meinen Papieren steht 67 oder 70 HD !!
      Grüßle Philipp

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von fon ()

    • Habs oben schon editiert, du hattest recht, es steht 67 drin :) Guck nochmal :o

      Jo, ich hoffe das bald der Tank kommt, die alte Kerze sieht recht gut aus, grob gesagt bissi braun mit bissi grau, aber ich weiss nicht wie lang damit gefahren wurde, es ist noch eine alte benutzte Zündkerze dabei, die ist schwarz.
      Grüßle Philipp