Cosa 200 LX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cosa 200 LX

      Hallo erstmal,

      wollte meine Cosa 200LX mal etwas fit machen.

      Sie ist zur Zeit im original Zustand und geht eher schlecht. Fahre sonst Motorrad und die Cosa könnte für die Stadt etwas spritziger sein.

      Da zur Zeit der durchgerostete Auspuff ständig abgeschüttelt wird und jede ~3. Ausfahrt "abfällt", wollte ich gerne beim Auspuff anfangen. Habe jetzt bei Ebay rumgeguckt, aber nur Auspüffe für die PX200 gefunden, sind die von den Anschlüssen soweit ähnlich? Könnte z.B. cgi.ebay.de/Vespa-PX-200-Scorp…d1c4&_trksid=p3286.c0.m14 so ein Scorpion mit ABE passen? Gibt es ansonsten noch Alternativen (mit ABE)?

      Und da es mit dem Auspuff sicher nicht getan ist, was gibt es für Möglichkeiten beim Zylinder, Malossi kommt mir da so in den Sinn? (Membran auch was machen?)

      Was kann man außerdem für die eigene Sicherheit und den Fahrspass machen, sprich Bremsen und Fahrwerk?

      Hoffe ihr könnt mir etwas Licht ins Dunkel bringen.
    • licht an

      eigentlich ist der almanach auf die px 200 zugeschnitten. vieles, wie bremsen, fahrwerk, zylinder, getriebe kann man übertragen. allein die auspuffanlagen passen nicht so recht auf die cosa, da die schwinge etwas anders geformt ist. sowas lässt sich aber modifizieren.
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.