Schwaches Licht bei guter Zündung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schwaches Licht bei guter Zündung

      Ich geh kaputt!! :-9

      Mahlzeit zusammen! Ich habe meine V 50 N enstaubt und nach Jahren wieder Leben eingehaucht. Dabei habe ich auch direkt nen Austauschmotor verarbeitet. Die Biene brummt wie ein Bär und ist wieder sehr munter. :pump:
      Allerdings ist sie ziemlich blind. Die Maschine läuft auf 6 Volt und die Birnen (v / h) sind entsprechend abgestimmt.
      Bei laufendem Motor schafft es der Frontscheinwerfer gerade bis zu einem müden blinzeln. Das Bremslicht geht allerdings.
      Die Verkabelung am Lichtschalter ist auch ok!

      Jetzt seid ihr dran..... jubel

      Vielen Dank im voraus!

      Der Dese ausm Pott!
      Keep on scooting!!!
    • Vespa Fahrer Avatar

      Dese schrieb:

      Bei laufendem Motor schafft es der Frontscheinwerfer gerade bis zu einem müden blinzeln


      was heißt denn bei laufendem motor? im leerlauf, oder auch wenn du fährst/bzw. mal gas gibst? meine braucht z.b. immer erst etwas drehzahl, um ordentlich zu leuchten.
    • Ich habe die Vermutung, dass der Lichtschalter einen weg hat. Die Messingführungen für die Kabel sehen ziemlich Matsche aus.
      Den werd ich wohl mal erneuern. Vielleicht ist es das ja.
      Keep on scooting!!!