Vergaser, Zylinder und Übersetztungsfrage!

  • Hallo erstmal,


    hab die letzten tage meine PK 50 flott gemacht, also kompletten Motor neu abgedichtet usw.! Sie ist Bj.83 und rennt laut Papiern 40km/h!


    Jetzt hab ich noch vor einen neuen Zylinder und Auspuff anzubauen, allerdings möchte ich nicht schon wieder meinen Motor aushängen und spalten , deswegen wollte ich mal wissen welchen Zylinder ich verbauen kann ohne gleich eine andere Übersetztung zu benötigen, also das Pinascoritzel würde ich verbauen da man dann ja nicht den Motor spalten muss! Zur auswahl stehen eigendlich der 75ccm von polini und der 85ccm von dr oder der 102ccm von dr, denke aber bei dem 102ccm zylinder muss ja die übersetzung geändert werden, oder was haltet ihr vom 102er und ist der 85er mit dem pinascoritzel fahrbar, beim 75 geh ich jetzt einfach mal davon aus?


    2 Frage wäre, ob ich die Kurbelwelle wecheln müsste bei einem 85ccm und 102ccm zylinder oder ob ich die originale wie beim 75er beibehalten kann?


    3 Frage: In meinen Papieren steht das ich einen 16.16 Vergaser verbaut habe, also erstmal für was steht den das 16.16? Kenne nur die Vergaser der modernen Automatik Roller und die sind immer mit einer Zahl in mm angegeben! Und kann ich diesen Vergaser auf den Zylindern fahren oder reicht er für den 85er und 102er nicht mehr aus?


    4 Frage: Falls ich die Zylinder mit einer anderen Übersetztung fahren müsste welche würdet ihr mir bei den einzelnen Hubraumklassen empfehlen?


    5 Frage: Welchen Auspuff könnt ihr mir von den folgenden 4 empfehlen?


    -LeoVinci SecSys


    -Polini LINKS



    -Polini Banane ( ist das dan der Polini Links????)


    -Simonini (links)


    6 Frage: Werde ich eine andere Kupplung brauchen?




    So das das wars erstmal, ich sag schonmal im Vorraus Danke für eure Hilfe!!




    Mfg stefan

  • Hi, wär ned wenn ihr mir ein wenig helfen könntet, ihr müsst ja nicht gleich alle antworten auf einmal schreiben!



    mfg

  • so hoffe ich übersej keine Frage


    pinasco zahnrad bringt nix die übersetzungsveränderung ist zu minimal

    Zitat


    2 Frage wäre, ob ich die Kurbelwelle wecheln müsste bei einem 85ccm und 102ccm zylinder oder ob ich die originale wie beim 75er beibehalten kann?

    kann beibehalten bleiben


    Zitat

    also erstmal für was steht den das 16.16?

    für den durchmesser des Ansaugtraktes vor und nach dem Schieber


    Zitat

    Und kann ich diesen Vergaser auf den Zylindern fahren oder reicht er für den 85er und 102er nicht mehr aus?

    ja ist zwar nicht optimal reicht aber ,bin so mit 102er polini und O-Pot gefahren ,besser ist aber sicherlich ein 19/19er Vergaser


    Zitat

    4 Frage: Falls ich die Zylinder mit einer anderen Übersetztung fahren müsste welche würdet ihr mir bei den einzelnen Hubraumklassen empfehlen?

    75-85er Zylinder 3,72er übersetzung = 18er primär >>> reicht auch noch fürn 102er gute beschleunuigung weniger endgeschwindigkeit
    optimal fürn 102er 3,00 Übersetzung = 24er Primär


    Zitat

    5 Frage: Welchen Auspuff könnt ihr mir von den folgenden 4 empfehlen?

    Zitat

    -Polini LINKS
    =
    -Polini Banane ( ist das dan der Polini Links????)

    Zitat

    6 Frage: Werde ich eine andere Kupplung brauchen?

    beim 75er nein ab dem 85er würd ich auf 3 scheiben mit Polinifeder umrüsten


    rally221

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • So erstmal danke für die ausführliche antwort :)


    wollt jetzt mal noch fragen ob der unterschied zwichen dem polini 102ccm und 110ccm groß ist? und ob ich dan die kurbelwelle welcheln müsste oder irgendwelche anderen teile?



    mfg stefan

  • sehr groß ist der unterschied nicht


    der größste unterschied ist der das der 110er etwas mehr leistung bei höheren drehzahlen hat sprich er dreht höher
    und braucht auch einen größeren vergaser min. 22er


    persönlich rate ich dir zum 102er 19er vergaser ,3,00er übersetzung und Polini ,geht gut ,hat schmalz und hält bei richtiger einstellung ewig


    KW brauchst nicht zwingend wechseln ist aber sicher von vorteil wennst eine rennwelle einbaust


    rally221

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Hi...


    kann rally 221 nur bestätigen, hatte auch nen 16.16er und nen 102er DR drauf, HD war 70 (steht auch im Fahzeugschein-> HD 67 wahlweise70,zumindest bei meiner v50N spezial)
    das löppt auch so mit Originalübersetzung, top speed war bei mir 67 mit dem Sito originalnachbau, kreischt aber ganz gut die kleine, also vollast würde ich damit nicht sehr lange fahren,
    dadurch ahtte ich nämlich im sommer bei gut 30 grad und halbe std vollgas nen klemmer...
    Die beschleunigung ist wirklich gut, kam vorn sogar hoch wenn man im 2ten gang losgefahren ist!


    allerdings ist mein DR kolben auch schon von 89, ich weiß nicht ob sich da bauartbedingt was geändert hat in den jahren!


    viel spass noch

    Ich wurde neulich beim Putzen geblitzt....Jetzt ist der Lappen weg.

    Einmal editiert, zuletzt von smallevil ()

  • Also bei meiner pk von 83 ( ist das eigenlich das erste jahr wos die pk gab?) steht im schein HD 64 wahlweise HD 66 und Vergaser bezeichnung SHB 16.16 F! Also mir kommt ne 70er HD bei nem 102ccm zylinder etwas klein vor!?!?

  • Ich hab ja auch ne Spezial, da steht eben das geschriebene drin, wie das bei deiner ist weis ich nicht, dachte das sei gleich-> sorry


    aber hast aucch recht, alle sagen das sei zu klein,trotzdem fuhr meine vorbesitzerin damit immerhin über 11000 km, also
    kann das so verkehrt nicht gewesen sein....
    richtig ist aber wohl auch das mein klemmer durch die kleine HD und die hohe Aussentemperatur entstanden ist....


    Wollte dir bloß nen tipp auf deine frage wegen des 102er geben, das man auch mit original übersetzung,dem 16/16 gaser und SINNIGER Fahrweise
    durchaus freude hat.
    gruß
    smallevil

    Ich wurde neulich beim Putzen geblitzt....Jetzt ist der Lappen weg.

  • skip  

    Zitat


    Also mir kommt ne 70er HD bei nem 102ccm zylinder etwas klein vor!?!?


    hängt davon ab ob der motor bearbeitet ist, aber zwischen 70-87er Düse ist alles möglich,hängt sehr von den verbauetn komponenten ab

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno