Ölfleck unter dem Motor?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ölfleck unter dem Motor?

      Ich hab meine Vespa (50 SR) über den Winter in den Keller gestellt und jetzt ist da ein kleiner Ölfleck (nur ca. 3 oder 4 Tropfen) auf dem Boden unter dem motor! ?(

      Woran liegt das, sind die Motordichtungen undicht? oder kann es vielleicht daran liegen, dass der Benzinhahn dauerhaft geöffnet ist? (Der Benzinhahn ist kaputt!)
    • Na wenn es richtiges Öl ist wird es aus deinem Getriebe getropft sein, bei 3, 4 Tropfen über den Winter würd ich mir da aber keine Sorgen machen - man bekommt nen Vespa Motor eigentlich nie 100% dicht. Das liegt einfach daran, dass zwischen den "planen" Motorhälften _nur_ eine Papierdichtung klemmt die durch das Getriebeöl aufgeschwemmt wird und somit dichtet.

      Falls du Sprit im Tank hattest und der Benzinhahn die ganze Zeit offen war, hat sich mittlerweile wahrscheinlich der Kurbelwellensimmering verabschiedet! Und zwar der auf der bösen Seite :) - falls dein Motor also ab jetzt aus unerfindlichen Gründen hochdreht heißt es für dich Motor spalten.

      ==> Benzinhahn reparieren!!
      Biete nix mehr an...