Habe Probleme beim Anbringen des PX-Kantenschutzes.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe Probleme beim Anbringen des PX-Kantenschutzes.

      Der Vorbesitzer meiner Süßen hatte mal einen Sturz und wegen diesem war auch der schwarze Kantenschutz am Beinschild arg mitgenommen. Ich habe jetzt ein neuteil vom Scootershop hier.
      Und ich kriege es ums Verrecken nicht aufs Blech. Das alte konnte man ja recht leicht runterziehen.
      Im Gummiprofil ist ja so eine Metallleiste, die den eigentlchen Schutz darstellt. Die müsste man ja an und für sich so weit aufbiegen können, dass man sie auch Anbringen kann. Aber auch das klappt nicht (bzw. nur an den Enden) weil das Metall einfach zu elastisch ist.

      Hat vielleicht einer einen guten Tipp, wie ich den Kantenschutz draufbekomme?
      Zitat Vechs:
      Karl, Westsider... hauptsache Italien
    • Moin,

      Ich hatte auch derbe Probleme bei meiner den Schutz wieder rauf zu kriegen nach dem Lackieren, ich habe allerdings den schwarzen Lusso-Kantenschutz und der ist nur aus platik, ich hab den von oben auf beide seiten aufgeschoben, kurz unter der Biegung die nach unten geht, soweit es ging, dann habe ich versucht den so zu drehen das ich das blech reinbekomme, pustekuchen neuen lack gleich wieder runtergeschält, also hab ich mir nen lappen genommen und nen Phasenprüfer, den dann so eingewickelt das der nix kaputt machen kann und dann stückchen für stückchen raufgehebelt an den seiten immer abwechselnd. und irgendwann hats dann geflutscht und er war drauf ...

      MfG Rage
    • Ja, so ähnlich hab ichs auch schonmal probiert. Nur flutscht er dann immer wieder ab, und ich hatte irgendwann keine Lust mehr. Ich denk mal, ich werds dann nochmal probieren.
      Zitat Vechs:
      Karl, Westsider... hauptsache Italien