v50N Rahmen+Papiere

  • Hi Community,


    wollte mal in die runde fragen, was ein Rahmen mit neuem Beinschild (geschweisst) inkl. Papiere wert ist.
    Also nix durchgerostet etc.....


    Mir wurde ein solcher für 400€ angeboten

  • Hast PN. Sorry habe mich verlesen. Dachte Du willst einen Verkaufen. Asche auf mein Haupt....



    LG Vespini

    S U C H E :


    Bremshebelaufnahme bzw. Lichtschalteraufnahme für VBB Lenker !!!!

    2 Mal editiert, zuletzt von Vespini ()

  • Vespini : Also falls ich den Rahmen mit Papieren nehme sollte werde ich mich wohl vom jetzigen Rahmen trennen und diesen verkaufen.
    Entscheidet sich aber erst nach Besichtung und Begutachtung des anderen Rahmens

  • Wenn Dein Spezial- Rahmen nicht Schrott ist dann hätte ich Intresse, schreibst micht halt an.


    Gruß Vespini

    S U C H E :


    Bremshebelaufnahme bzw. Lichtschalteraufnahme für VBB Lenker !!!!

  • Bleibt aber immer noch die Frage ob die 400€ für Rahmen und Papiere ein faires Angebot sind ?
    Ich weiss dass das ohne Bildmaterial immer schwer zu sagen ist, gehen wir mal davon aus dass es einen passablen Zustand hat.


    Was meint ihr ?

  • Wie gesagt ohne Bild schwer zu sagen, ist das Teil Abgelaugt oder Abgestrahlt schon ?
    Ich find 400,--€ nur für den Rahmen schon etwas Teuer, bedenke die Fehl-Teile die Du noch kaufen muß dann bist schnell bei 1200,--€ da kannst Du Dir doch gleich eine Kompl. im guten Zustand holen zumind. bei einer Spezial sollte das noch möglich sein.


    LG Vespini

    S U C H E :


    Bremshebelaufnahme bzw. Lichtschalteraufnahme für VBB Lenker !!!!

  • Ich hab ja bereits eine Komplette V50 nur halt ohne Papiere, wollte eigentlich in aller Ruhe die Restauration beginnen sobald die fehlenden Papiere von Piaggio eingetrudelt wären. Jetzt stellte sich herraus dass das eben kein dt. Modell ist und ich dementsprechend erst restaurieren müsste und dann damit zum TÜV, da Hessen hier Vorreiter ist, werden die neu erstellten Papiere dann erst nach Marburg zur Hauptstelle geschickt und geprüft, etc,....
    das dauert kostet Nerven und am Ende wieder zur Zulassung und abstempeln lassen.
    Lasse ich die Papiere in einem anderen Bundesland, z.b vom Händler erstellen, spare ich mir zwar das verschicken zur Haupttüvstelle, doch
    meistens gibts dann auf der Zulassung zwecks abstempeln wieder Probleme, die sehen das nicht gerne habe ich mir sagen lassen.
    Stressfreier wäre als der Kauf eines Rahmen inkl. der passenden Papiere, dann Umbau der vorhandenen Teile und Verkauf des Rahmen, der keine Papiere hat. Kostet halt 400€ und ich müsste eben bis der papierlose Rahmen verkauft wurde in Vorlage treten.


    Wollte ja eigentlich nur Wissen was ein guter Kurs für einen passablen Rahmen inkl. Papiere ist.
    Nicht das ich mich dann am Ende grün und blau ärgere dass ich viel zu viel bezahlt habe, noch ist sicherlich Platz für Verhandlungen