Tunig? Was ist Möglich(und erlaubt)?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So was wie legales Tuning gibt es nicht, das einzige "legale Tuning" ist dein originales Setup richtig einzustellen.

      Wenn du Tuningteile verbaust, müssen diese eingtragen werden, bei den meisten benötigst du dann aber einen größeren Führerschein um das Fahrzeug zu führen.

      Kurz gesagt, alles, was du eingtragen bekommst ist legal, alles andere nicht.

      Im übrigen hilft dir die Suchfunktion da weiter
    • Sobald du einen anderen Zylinder verbaust (als Tuningzylinder gelten bereits 50ccm Zylinder von D.R., Polini etc.) fährst du ohne Versicherungsschutz und ohne Führerschein (wenn du lediglich den Autoführerschein, B, besitzt). Wenn du die Verbauten Sachen beim TÜV eintragen lässt, und dazu noch einen entsprechenden Führerschein besitzt, bist du legal unterwegs.
      Möglich ist beim Tuning sehr viel, kommt halt drauf an, was du willst...
      cheers!