Kupplung falsch eingebaut?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kupplung falsch eingebaut?

      Servus!

      Hab mir ne verstärkte 4 Scheiben Kupplung für meine Px gekauft.
      Jetzt hab ich sie grad eingebaut und den Deckel draufgeschraubt.
      Dann wollt ich mit der Hand den hebel ziehen, keine Chance.
      Danach mit der Zange versucht, keine Chance.
      Meine
      Frage: Kann es sein das trotzdem alles richtig is und ich wenn der
      Motor im Roller ist mit dem Seilzug mehr Kraft hab oder hab ich was
      falsch gemacht?
      Wenn was falsch is, was könnte es sein?

      merci, dani
    • Hallo Dani,

      hab gestern auch meine Kupplung an der PX 80 erneuert, mit 4 statt 3 Scheiben und härteren Federn(DR-Set). Kann gut sein, dass das mit der Hand nicht oder nur minimal geht. Habs selber nur kurz direkt an der Kupplung probiert, da ging nicht viel. Mein Motor ist aber eingebaut und da hab ich dann zum Test am Hebel gezogen - und alles war Klar. Hast Du auch neue und härtere Federn? Durch die 4 Scheiben ist ebenfalls mehr Druck auf den Federn und deshalb schwerer zu drücken als zuvor. Das merkt man auch am Hebel deutlich.

      Dein Motor ist wohl nicht eingebaut, aber wage es ruhig. Kannst dann immer noch relativ leicht ran wenns doch nicht geht (Rad ab und auf die Seite kippen). Dann schauen ob der Hebel an der Kupplung nicht irgenwo klemmt. Wenn der auch ok ist Kupplung nochmal runter. Mit viel Kraft muss das Teil sich von Hand wenigstens ein bisschen eindrücken lassen. Wenn nicht klemmt ggf irgendwo einer der äußeren Haken der Kupplunsbeläge am Korb, kleiner Grat oder so...



      Die Kupplungsqualität verbessert sich übrigens deutlich durch die 4 Scheiben ^^