PK 50 Tachowellenwechsel....und nun ....

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • und nun flattert die tachonadel und zeigt viel zu hohes tempo an....geht auch nicht locker wieder auf Null zurück...

    Habe ich nun die Welle falsch eingebaut???
    Hat sie vieleicht irgendwo nen Klemmer
    Oder sind die Endnippel nicht richtig drinn.?

    was kann es sein wie kann ich das richtig machen...
  • ) hab das Problem gelöst....Musste allerdings den Tacho dafür öffnen...die innenliegende Welle auf der sich ein magnet befand war etwas hochgerutscht..wieder runtergedrückt und Tacho zusammengesetzt....dann die bördelung wieder zugemacht und Tacho läüft mit neuer Welle einwandfrei.D