Smallframetouren Mönchengladbach (MG, NE, VIE, HS...)

  • Hi ihr Lieben.
    Vielen Dank für Eure Unterstützung. War wieder mal ne richtig nette Runde. Ja wäre schön, wenn die Truppe mal wieder größer werden würde. Vielleicht tut sich im nächsten Jahr wieder was.
    Wünsche Euch allen auch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


    Ciao André

  • Hallo Vespagemeinde,


    für Montag haben die Wetterfrösche strahlenden Sonnenschein vorhergesagt. Wenn ihr also Lust haben solltet zu einer Dörfertour, treffen wir uns um 11:00 bei Polo in Jüchen.


    Gruß
    Burkhard

    Wir kommen schon an................ irgendwann

    Einmal editiert, zuletzt von Roller63 ()

  • Da sind wir, so Gott will (und ich kurzfristig einen Ersatzreifen für den Autowagen kriege) auf dem Weg nach NL zum Silvester-Urlaub.


    Btw. fandet ihr das nicht verrückt, bei knappen 20º C in der Sonne zu weihnachten?!

    geh erstmal pissen, du schmeckst ja nach gar nix!


    Tourtagebuch: Drei Reisende in Blech
    Mit der Vespa quer über die Alpen
    Sommer 2013, 2 Wochen, 3 Roller, 7 Länder, 3000 km

  • Oswald : :D wie immer...... 10.30 Uhr.


    Chris, Philipp, André.... wir schaffen das ....... irgendwannmal zusammen zu fahren. Nur fest daran glauben. :saint:


    Wir haben vor 2 Jahren schonmal eine Tour durch die umliegenden Dörfer unternommen, siehe Seite 147 , da waren es 35 Ortschaften und einige Tassen Caffee die wir geschafft haben 2-)
    und das alles bei einer gemütlichen Reisegeschwindigkeit....... wenn man das bei den Smallframes so bezeichnen kann. Vor allen Dingen hat es Spass gemacht in einer Gruppe zu fahren.



    Wir sehen uns, bis morgen

  • So, ..........
    die Route steht grob fest und unsere Reise geht dieses mal zum INDEMANN . Es soll ja prima Wetter sein und somit kann man von hier aus sicher weit ins Land schauen. (Also Fotoknips nicht vergessen) Auf der Rückfahrt machen wir noch Halt in Alt-Kaster bevor wir uns dann wieder unserem Ziel in Jüchen nähern.


    Start und Ziel wird Polo in Jüchen sein, werden ca. 130 km hinter uns legen.... und die Ortschaften zählen, wenn wir durchfahren.



    Also dann, .......... bis morgen............ in alter Frische........mit vielleicht einigen neuen Gesichtern ........... ich freue mich.

    Wir kommen schon an................ irgendwann

    3 Mal editiert, zuletzt von Roller63 ()

  • Dörfertour 2015 zum Indemann im Westrevier des Rheinischen Braunkohlerevier



    Richtig André, nur die Harten kommen in den Garten oder sitzen eingepackt wie ein Michelinmännchen auf ner Vespa und fahren ……. in diesem Fall waren es wieder Oswald und ich, die bei strahlendem Sonnenschein und 12 Grad sich auf den Weg gemacht haben.



    Die Route führte uns durch alte Ortschaften und Dörfer deren Namen man mal gehört oder gelesen hat aber nicht mehr weiß, wo diese überhaupt liegen. Durch den Braunkohleabbau Anfang der 60er Jahre bis heute entstanden durch Umsiedlung auch neue und junge Dörfer die auf unserer Route lagen.



    Nach 43 km und 1 1/2Stunde Fahrt sind wir dann für eine längere Pause zum Aufwärmen bei Mäcces in Aldenhoven eingekehrt… überfüllt mit Männern und ihren Kindern weil die Mütter wohl in den Städten unterwegs waren, die Weihnachtsgeschenke umzutauschen.


    Kurz vorm Einnicken haben wir uns dann wieder aufgemacht und die restlichen 15 Kilometer bis zur Goltsteinkuppe hinter uns gebracht, wo staunende Kinder sehen konnten, wie 2 ältere, junggebliebene Männer in der Blüte der Jahre, sich die 36 Meter des Indemann hochgeschleppt haben und hier den Ausblick auf das Westrevier aufgenommen haben. lebehoch-)



    Wir haben auch bemerkt, dass hier Weihnachtsbuden und eine große Blockhütte aufgebaut sind welche auf einen Weihnachtsmarkt in der Adventszeit hindeutet (Weihnachtsmarkt-Tour Weihnachten 2016 ??????? :D



    Dann noch schnell einige Fotos als Beweis geschossen und weiter ging es dann 50 Kilometer Kreuz und Quer durch die Landschaft zurücknach Alt-Kaster zur nächsten Aufwärmpause ins Landhaus Danielshof; raus aus den Klamotten und erstmal den nächsten Pott Kaffee bestellt…… tat das gut.


    Mittlerweile hat die Sonne sich verabschiedet, es wurde langsam kälter und vor allem dunkler. Also Warnwesten raus und drübergezogen……… jetzt sahen wir 2 aus wie von ner Polizeikontrolle und die Autos hielten ihren Sicherheitsabstand ein und trauten sich nicht zu überholen. Die letzte Etappe von knapp 30 Kilometern lag vor uns und man musste sich schon etwas mehr anstrengen um nicht vom Weg abzukommen, da hier die Straßenlaternen sehr rar gesät waren und die Beleuchtung unserer Vespa nicht weiter reichen als ne Kerze.



    Gegen 18:00 waren wir dann wieder in den heimischen Gefilden und das Fazit diesmal:


    47 Ortschaften, 144 km Landschaft, 7 ½ Stunden gute Laune, 100% Wetter………………….


    ……………………. und nächstes Jahr gerne wieder. Es war einfach schön……….




    Haben fertig.


  • Hi ihr Beiden.
    Toller Bericht Burkhard, du solltest Kolumnen für die Zeitung schreiben.
    Da habt ihr echt ne tolle Tour gemacht. Kann mich richtig ärgern, dass ich nicht konnte.
    Das müssen wir im nächsten Jahr wiederholen.
    Also die Tour nicht das Nicht-Können meinerseits ;-)


    An dieser Stelle wünsche ich euch allen nen guten Rutsch ins neue Jahr. Und bleibt so wie ihr seid, dann ist alles super!!!


    Ciao André

  • Danke André,
    das können und werden wir kommendes Jahr gerne wiederholen. Es gibt so schöne Gegenden mit alten und jungen Dörfern, man muss sich nur mal in den Sattel schwingen und einfach losfahren.


    Ich zeichne die Strecken immer auf, um anschließend am Rechner die Route eventuell noch zu verändern oder in anderen Touren mit zu integrieren um daraus eine einigermaßen abwechslungsreiche Tagestour zusammengestellt zu bekommen.


    Ich kenne viele Gegenden auch noch nicht, bin aber immer wieder neugierig etwas Neues zu erkunden. Der Grund ist einfach Spaß am Fahren und am liebsten in einer Gruppe.



    Wünsche dir und allen anderen auch einen guten Rutsch ins neue Jahr, bleibt gesund und das der Spaß am Fahren bleibt. Bis nächstes Jahr!

  • Hört sich nach verdamt viel Spaß an den ich verpasst habe ....


    Ihr habt die Tour echt mit den kleinen gemacht ?!


    Dann würde ich das nächste mal auch gerne mitkommen.
    Hatte den Threat leider zu spät gesehen (jetzt aber sofort mal abonniert) :(

    Suche ne PX zum basteln.


    Und Leute zum Cruisen (Krefeld und Umgebung)

  • Hallo Togglefog,
    geht alles ................ dauert nur was länger :D .


    Es ist jeder herzlich eingeladen mitzufahren. Wir starten und landen meistens unsere Touren von Polo in Jüchen aus (haben es im kommenden Jahr wieder reglemäßiger vor :thumbup: ).

  • moin


    Erst mal ein Frohes neues Jahr.
    Hoffe ihr seid alle gut reingekommen.
    Werde heute mal die ersten Tour im neuen Jahr Unternehmen. Wetter ist ja klasse.


    Gruß Chris

  • Da fängt dein Jahr ja schon gut an. 8)
    Ich warte lieber bis die Straßen wieder gekehrt sind.
    Bin heute morgen schon früh unterwegs gewesen und da lag so einiges was für dem Rollerfahrer nicht so entgegenkommend ist.


    Also gute Fahrt :thumbup: