Rücklicht ohne Bremslicht bei Vespa 50N Spezial verbauen - wie anschließen?

  • Hallo,


    ich möchte an meiner 50er Spezial (6V Version mit Bremslicht) gerne das kleinere Rücklicht ohne Bremslicht verbauen. Am Kabelbaum habe ich 3 Kabel zum ehemaligen Rücklicht. Das "neue" Rücklicht hat aber nur 1 Anschluss (siehe Bild).


    Wie schließe ich das neue Rücklicht an, sodass es leuchtet und der Motor beim Bremsen nicht ausgeht?


    gruß und danke


    Simon

  • Würd ich eben mit Durchganstester messen, bevor Du anfängst die Kabelpläne zu studieren.


    Ich frage mich nur, ob das überhaupt zulässig ist, so ganz ohne Bremslicht?


    wenn Dir einer hinten auf die Schüssel fährt, kriegst Du mit Sicherheit Teilschuld, wenn die merken, dass Du ohne Bremslicht unterwegs bist.

  • das selbe problem hab ich auch, mit dem weißen kabel af der einen seite und dem schwarzen einfach auf der anderen seite zwischen die softite klemmen geht halt nur das bremslicht (also wenn man bremst leuchtets)

  • es haben ja garnicht alle vespen ein bremslicht. das rücklicht ohne bremslicht stammt ja auch von ner spezial. außerdem bezweifle ich den sinn des bremslichts schon etwas. bei nem auto klar, aber ob die dunkle funzel nen tick heller leuchtet oder nicht sieht doch eh kaum ein autofahrer.


    edit: habe es geschafft. ich musste das blaue und das schwarze kabel an die masse des rücklichts (schraube, mit der es am rahmen befestigt wird) klemmen. das graue kabel kommt an den einen anschluss des rücklichts. die vespa geht beim bremsen nicht aus und das licht brennt.