LML 125 4T Ein- und Auslass - TACHO

  • Hab nen Pinasco Sinfonie drauf - welcher jetzt mit ner 94er HD erst richtig zur Geltung kommt:
    Laufruhiger, entspannter und drehfreudiger!


    Bei Düsenwechsel ist aber folgendes aufgefallen:
    der Zylindereinlass ist, möchte fast behaupten: Sägerau


    Hat den Zylinder (Ein- und Auslass) schon mal wer bearbeitet?


    Weiterhin:
    Der Tacho liegt in seiner Anzeige immer gute 10-15km/h zurück - nein er geht nicht vor!
    Überlege gerade ob nicht ein Digitaler Fahrradtacho sinn macht?!
    Ist damit jemand vertraut?

  • diverse optionen:


    du könntest einen anderen tacho probieren, du könntest den siptacho nehmen und den mit dem digitalen aufnehmer ausstatten. alles sollte besser sein von der präzision her, als ein lml india tacho.


    den einlass hat hier noch keiner bearbeitet, soviel ich weiß: leg los :)


    das sägerauh würde mich jetzt nicht weiter stören, wenn keine massiven kanten im ansaugbereich sind. die leistung der motoren ist anschienend durch recht kurze ventilsteuerzeiten gedrosselt. die ventile haben wohl auch keine überschneidung.


    überprüf bei der gelegenheit dann auch das ventilspiel. das stimmt anscheinend auch oft genug nicht.