Kupplungs Zug mit ÖL versehen ? Wie ?

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist


Wenn dich dieser Aufruf nicht zum Wählen bewegt, wissen wir auch nicht weiter!
Wähle das Foto des Jahres 2017 mit nur einem Klick! Jetzt! Danke!
  • (bin ich hier überhaupt richtig ?^^)


    Tag meine Freunde!




    Meine 50n Elestart hatne schwergängige Kupplung da wohl ÖL im zug fehlt ..


    Doch nirgends find ich am lenker was wo ichs reintun kann .. hinter der lampe nicht ... unter lenker nicht ... auch unter der Karre is nix .. ich bin ratlos..




    Danke für die posts!

  • Nippel des Kupplungszugs unten lösen, oben am Lenker die Schraube des Hebels lösen und den Hebel samt Zug rausziehen. Dann kannst versuchen Öl mit einer langen Düse reinzusprizen - oder was ich immer mache, den Zug selbst einfetten und wieder einfädeln.


    Kann übrigens auch gut sein, dass der Zug irgendwo aufgescheuert ist und deswegen schwergängig ist. Dann auf jeden Fall austauschen!

  • Danke dir !


    Aber das mit dem zug rausholen is so ne sache ...
    Ich werds mit dem ÖL ausprobieren !


    Lordi

  • Was ist das für ne Sache??? Ist doch in 10 Minuten gemacht...
    Wenn du nur Öl reinkippst siehst du nicht ob der Zug schon irgendwo aufgescheuert oder aufgedrillt ist und kannst dir so nicht sicher sein, dass er nicht in 10 km reißt und du ohne Kupplung heim fahren musst.



    Edit: Ich meine nur das Innere des Zuges - die Seele also, falls das falsch verstanden wurde.

  • Hol Dir direkt nen neuen Zug, zieh den alten nach Anleitung von Restaurations (der User mit den NICHT gestrahlten Rollern 8| ) raus, spritz Öl in den Außenzug, fette den neuen Kupplungszug ein und schieb ihn wieder durch.
    Das ist echt keine Sache und wirklich in 10 Minuten erledigt.