Frage zum Lenker und Tachowelle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zum Lenker und Tachowelle

      Hallo,
      habe einen pk50s von nem kollegen verkauft. nachdem sich seine frau damit hingelegt hat, und der gußlenker gebrochen war, habe ich mir bei ebay einen für den pk50s gekauft. hat auch alles soweit gepasst. als ich aber dann den oberen teil, d.h. abdeckung mit tacho, montieren wollte ist mir aufgefallen, das der steg, der an der seite mit dem oberen teil bündig abschneiden soll, nicht passt, heist es besteht eine lücke zwischen oberem und unterem teil(vordere teil rechts und links, ab dem scheinwerfer).
      ebenfalls ist mir aufgefallen, wenn ich den oberen teil stramm festziehe, geht mein tacho nicht mehr.

      gibt es in der oberen plastik abdeckung unterschiede, wenn ja welchen brauch ich nun.

      p.s. bei dem unterlenker(gußlenker) sind die stege an den seiten höher als bei dem jetzigen!!

      danke für eure hilfe
    • Klingt für mich danach, als hättest du versucht, die Teile eines PK 50 S Lusso und normalen PK 50 S Lenkers zu kombinieren. Das geht nicht, du brauchst Abdeckung und Unterteil jeweils von der gleichen Baureihe.


      Hier die normale PK S (Bilder von der Seite des hiesigen Users alexhauck):



      Da ist die unterschiedliche Form der beiden Lenkertypen (inkl. Tacho/Kontrollleuchten) deutlich erkennbar. Oder ist dein Problem doch ein anderes? Dann mach am besten mal Fotos von der betreffenden Stelle und setz sie hier rein.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • habe den lenker drauf wie bei dem oberen bildern, auch sind die verschraubungen unterhalb des lenkers richtig(verkleidung und spiegel).

      der spalt den ich meinte ist zu sehen wenn man vor dem roller steht, dann geht die verkleidung ja seitliche nach aussen weg und schneidet bündig ab-bei mir ist da luft zwischen und die obere verkleidung schließt auch niht ganz mit dem scheinwerfer ab, sondern steht etwas nach hinten, so das dort schon fast wasser eintreten kann.
    • hab ich auch schon probiert, geht nicht, denke mal das wenn ich den oberen teil festziehe die welle entweder irgendwo gegen kommt und dann der innere teil sich nicht mehr drehen kann oder sie verklemmt.
      aber es muss doch ein anderes oberteil, inkl.tacho dafür geben, nur welches ist das
    • Wie gesagt, für die PK S gab es nur die beiden Lenkervarianten, die oben abgebildet sind. Andere nicht. Die Lenkerunterteile der beiden Varianten sind unterschiedlich - wie ebenfalls bereits erwähnt, kann man da die Abdeckungen nicht untereinander austauschen.

      Wenn bei dir was nicht passt, ist entweder die Abdeckung selbst falsch oder die richtige falsch montiert. Mach einfach ein Bild, dann lässt sich wesentlich besser helfen.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Hey, muss dieses Thema nochmal aufgreifen. Nachdem der Roller jetzt sehr lange gestanden hat, wollte ich ihn wieder zum Leben erwecken. Habe schon nen neuen Zylinder und kerzen bestellt. Nur leider besteht das Problem mit dem Lenker immernoch!!
      Und ich muss gestehen ich stehe ein wenig auf dem Schlauch!!!
      Zum einen Blicke ich nicht wirklich durch was ich genau für eine Roller-Typenbezeichnung habe!!
      In den Papieren steht PK 50 und Baujahr ist er 87, auf dem Typenschild am Trittbrett steht noch was von V5X 2T.
      Was habe ich denn nun??? einen Pk50 XL? oder S?????
      Wenn diese Frage beantwortet ist, weiß ich ja nun welchen falschen Unterlenker ich eingebaut habe, wenn es nur 2 gibt für dieses Modell die passen, denn Tauschen muss ich, da der Scheinwerfer auch nicht von der oberen (Originalen) Lenkerabdeckung abgedeckt wird!!
      P.s. Eins ist mir noch aufgefallen, habe eine 4 Gank schaltung, aber da ich den Schalthebel ja auch damals neu gemacht habe, steht da nun nur 3 Gänge drauf und ich habe nur ein Loch wo der Tacho drin ist, ohne diese längliche Öffnung darüber. Hoffe diese Info hilft noch ein wenig!
      Schonmal danke für eure Hilfe.

      Gruß Thomas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Icke ()

    • Am allermeisten würde mal ein Foto deines Lenkers helfen. :rolleyes:

      Ich gehe aber anhand der Fahrgestellnummer V5X2T davon aus, dass es sich um eine PK 50 S Lusso handelt. Eine Mischform zwischen PK 50 S und PK 50 XL. Und wie gesagt mit speziellen Lenkerunter- und oberteilen, die weder mit Teilen des Vorgängers PK S noch des Nachfolgers PK XL identisch oder kompatibel sind.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Nochmal ganz langsam zum Verständnis...

      Es gibt bei der PK Baureihe insgesamt 4 Lenkertypen:

      PK S
      PK S Lusso/ETS
      PK XL (1)
      PK XL 2

      Die Lenkerunterteile von PK S und PK XL (1) sind identisch. PK S hat ein Oberteil mit Ausschnitten für einen kleinen runden Tacho und (sofern Blinker und Fernlicht vorhanden sind) Kontrollleuchten. PK XL (1) hat ein Oberteil mit einem Ausschnitt für einen großen runden Tacho. Dieses Oberteil passt auch auf ein PK S Unterteil.

      Der PK S Lusso/ETS Lenker ist einzigartig und nicht mit anderen Ober-/Unterteilen kombinierbar. Der Tachoausschnitt ist identisch mit dem PK XL (1) Lenker.

      Schalter, Scheinwerfer sowie Gas- und Schaltrohr und sonstige Innereien sind bei PK S, PK S Lusso und PK XL (1) Lenkern identisch und können untereinander getauscht werden.

      Der PK XL 2 Lenker mit Stahlkörper und 3-teiliger Plastikverkleidung sowie großem trapezförmigem Tacho ist nicht mit Teilen früherer Baureihen kombinierbar.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Jetzt müsste es klappen
      Bilder
      • IMG_0104.JPG

        1,33 MB, 2.592×1.936, 117 mal angesehen
      • IMG_0105.JPG

        1,07 MB, 2.592×1.936, 102 mal angesehen
      • IMG_0106.JPG

        1,11 MB, 2.592×1.936, 135 mal angesehen
      • IMG_0107.JPG

        1,24 MB, 2.592×1.936, 124 mal angesehen
    • Ja, mit einem PK XL (1) Lenkeroberteil sollte das dann alles zusammenpassen. Neu gibts die allerdings nicht mehr zu kaufen und bei Gebrauchtteilen sind häufig die Gewindehülsen auf der Innenseite ausgebrochen. Also beim Kauf darauf achten.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.