keilriemen rutscht durch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • keilriemen rutscht durch

    Hallo Leute,

    ich habe eine Vespa PK 50s Automatik.
    Wenn ich 15 km/h erreicht habe fähr die verstellbare Kegelscheibe (Nr. 14 im Bild) ganz raus und der Keilriemen greift nicht mehr. Unter dem Link mal ein Vertikalschnitt des ganzen Motors.

    mitglied.lycos.de/holzwurm1983/vespa/vertikalschnitt.JPG

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Holzwurm ()

  • erst mal das topic angepasst

    putz erst mal deine steigscheiben wenns nix bringt kauf dir nen neuen keilriemen dann sollte das problem weg sein
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • die teile wo der riehmen drin hängt
    den namen haben sie woll daher weil der riemen darin rauf und runter steigt
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik