PX 200 Motor in GTR eingebaut

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PX 200 Motor in GTR eingebaut

      Hi

      ich habe einen PX200 mit 12 PS und Getrenntschmierung in meine schöne GTR eingebaut. Was muss ich an Elektrik, Vergaser (hat jetzt ja keine Getrenntschmierung mehr, sondern bekommt das Gemisch aus dem Tank) und so weiter verändern? Kann einen guten Rat brauchen... laufen ut er, hat aber etwas wenig Leistung und die Lichter sind dunkel. ?(

      Danke für Eure Hilfe!

      turismo
    • das hat schon mal geholfen, danke!
      Folgende Fragen stehen noch offen:
      1. muss die Ölpumpe ausgebaut werden oder kann sie auch verbleiben?
      2. die Elektrik ist mir noch etwas unklar: von 5-Pol über einen 3-poligen Spannungsregler soll alles verteilt werden. Was gibt es da zu beachten? Gefahren?
      3. muss ich die Hauptdüse angleichen oder reicht die alte im Vergaser?
      Bester Gruß
      Karsten
    • Den Link conversion-Kabelbaumhast du aber gelesen ??
      Bei deiner GTR mit 6V kannst du genauso verfahren.
      Lichtschalter (Bajaj), Bremslichtschalter Rally Deutsch ,Spannungsregler 3polig besorgen usw.


      Wenn dir der detalliert beschrieben Ausbau zu anstrengend ist ,
      kannst du theoretisch die Ölzuleitung zusammenkneifen & mit Lot Luftdicht verschließen.
      Dann ackert das System (wenn dicht) leer weiter ohne Nebenluft zu ziehn.
      Wie lange die beweglichen Teile das ungeschmiert mitmachen ...keine Ahnung...käme auf nen Versuch an.

      Vergaser ist der Si 24/24 korrekt ?
      Wegen Orginalbedüsung mal hier schaun
      zündung abblitzen wäre auch nicht verkehrt .
      Weapons of Mass Destruction