Anschlussproblem Scheinwerfer und Kabelkästchen bei 50N Spezial Bj. 73

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anschlussproblem Scheinwerfer und Kabelkästchen bei 50N Spezial Bj. 73

      Hallo,

      ich habe ein Problem mit einer italienischen vespa 50N Spezial 6V.

      Sie hat einen Lichtschalter mit 4 Knöpfen (siehe Bild):

      1. Killschalter
      2. Schnarre
      3. Lichtschalter
      4. "Standlicht"

      Ich habe die Vespa zerlegt gekauft und zusammengebaut. Der Motor lief auch gleich anstandslos an. Nun habe ich aber noch die Kabel im Kabelkäszchen mit Steckern versehen, da diese teilweise fehlten. Das gelbe Kabel kommt von der Zündspule.

      Ist das so richtig angeschlossen?

      Vorne am Scheinwerfer habe ich 2 schwarze Kabel, 1x lila und 1x braun.

      Stimmt es, die beiden schwarzen gegenüberliegend anzuschließen, dass lila Kabel an die Birne und das braune zur Soffitte fürs Standlicht?

      Welche Wattzahl muss die Soffitte haben? Da mein Lichtschalter ja die Möglichkeit hat auf das Stadtlicht/Standlicht zu schalten muss die Soffitte rein, weil sonst das Rücklicht durchbrennt, wenn ich das Standlicht einschalte, oder?

      danke

      Simon

      edit: nach Zufallsfund durch Suche angepasst

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von cmon ()

    • Hi,
      der belegung in dem Kabelkästchen nach hast du keine Blinker und kein Bremslicht.
      An und für sich sehe ich da keinen Fehler.

      Die Leuchtmittel die du brauchst sollten sein:

      Scheinwerfer: 6 V /25 W
      Rücklicht: 6 V / 5 W

      hab bei mir aber ne 10 W Soffite drin, weil die 5 W Soffite immer durchgebrannt ist.
      Findeste aber erst raus, wemms so weit ist.

      Schwarz und Schwarz kannst du zusammenklemmen. Hab ich schon auf nem Bild von dir gesehen.
      Schwarz ist eh nur die Masse und geht eigentlich direkt an den Rahmen.

      Das violette Kabel solte dann Abblendlicht sein und das braune Fernlicht (sofern vorhanden).

      Vielleicht hilft dir der hier weiter......
      Einfach die Farben die du nicht hast wegdenken ;)



      Viel Spaß sag ich dann mal. Bei der Elektrik hab ich auch fast angefangen zu heulen......
    • Der Kabelkasten ist richtig Das Gelbe Kabel geht zur Zündspule und teilt sihc den strom mit dem kabel, welches zum Killschalter läuft...also das rechte rote fliest hoch zum Killschalter!
      Das linke Rote bringt halt den Strom zum Kasten.!
      Welche Birnen du Benutzt musst du gucken, wie scon gesagt brennt 5 watt gerne durch, das musst du für dich selbst herausfinden!
      Wenn du dein Licht vorne steckst, achte darauf: der Direkte Stromfluss, also Die Kabel die vom Kasten kommen, werden nciht an die Birne angeschlossen, sondern die die vom schalter kommen, kommen direkt dran!
      Die vom Kabelkasten daneben, somit läuft erst strom zur Birne wenn der Schalter an ist!

      Grüsse