Drehzahlmesserzittern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Drehzahlmesserzittern

    Habe eine von diesen Super-Vespas (laut Vespa-Bibel)eine Cosa. Bei meiner ist es leider so, daß der Drehzahlmesser zittert, d.h. der Zeiger nicht ruhig steht sondern immer hin und her wackelt. Ist mein DZM kaputt? Ist daß immer so? Bei meinen früheren Motorrädern gab es so etwas nicht!Oder ist das Vespa-Standart ( Italierner und Strom, grins). Wer kann was dazu sagen?
  • An der Lüfterradabdeckung ist ein Massekabel angeschraubt, es könnte lose sein oder Du kannst versuchen es etwas zu lösen und neu gegen zu schrauben.
    Hatte diesen Fehler auch mal, bin mir nicht sicher, aber glaube damit habe ich es beseitigen können.

    Gruß Christian
  • RE: Drehzahlmesserzittern

    Hi Fraflie,

    ist das Drehzahlmesserzittern immer und wie stark ist es.
    Bei meiner Cosa tanzt der Zeiger Rock n Roll. Gleichzeitig wird auch das Licht dunkler. Vermute, das liegt am Spannungsregler (hab ich zwar mal getauscht, war aber ein gebrauchter von Ebay). Wenn die Betriebsspannung des Messers unter einen erforderlichen wert sinkt, geht die Nadel auf Null, beim überschreiten des Werts arbeitet sie dann wieder wie gewohnt. Wenn nun die Spannung grenzwertig ist, kann sowas auch passieren.
    Weiter hab ich erfahren, daß es auf der Leiterplatine im Lichtgehäusse häufiger kalte Lötstellen gibt. Dann: alles ausbaun, Löteisen an und nachlöten.
    hoffe geholfen zu haben
    Horst