PX80 springt nicht an - Zündfunke vorhanden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PX80 springt nicht an - Zündfunke vorhanden

    Hallo zusammen. Ich habe seit kurzem eine PX80 Bj82. Da die PX Getriebeöl verliert habe ich am Gehäuse alle Schrauben nachgezogen. Dazu habe ich die Zündplatte losgeschraubt aber nicht abgehängt. Dann habe ich alles wieder zusammengebaut und die PX springt nicht mehr an. Ein Zündfunke ist vorhanden und der Vergaser bekommt Benzin. Ich habe leider keine Ahnung was das sein kann und brauche eure Hilfe. Vielen Dank im voraus

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Steffen ()

  • Du solltest mal die Zündung neu einstellen. Die Anschlüsse sind dabei nämlich weniger entscheidend als die Position der Platte. Dazu gibt's unter "Tips und Tricks" eine Anleitung!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Original von Steffen
    kann ich da was falsch gemacht haben?


    ja

    z.B. könntest Du das Polrad verdreht montiert haben....oder nicht ausreichend fest angezogen, dann verdreht sichs auf der Welle, der Keil schert ab....Zünfunke zum falschen Zeitpunkt...Motor läuft nicht.

    Rita
  • Ich habe die Rille im Polrad auf den Keil auf der Welle geschoben und fest angezogen. Springt trotzdem nicht an. Die Kerze habe ich auch schon gewechselt.

    Vielleicht gibt es auch einen anderen Grund? Hat mir jemand eine Chekliste die ich durchgehen kann um den Fehler zu finden?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Steffen ()