kleine Hilfestellung zum Tuning

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kleine Hilfestellung zum Tuning

      Hallo Leute,

      bräuchte mal wieder Eure super Hilfe!
      Ich habe eine Vespa 50 N Bj. 1968 (drei Gang) und bin dabei sie zu restaurieren.
      Ich habe vor, die Vespa "ein wenig" schneller zu machen und wollte deshalb einiges wissen:

      Wie ich bereits entnehmen konnte, kann ich mit 75 ccm und einer anderen Düse schon etwas mehr Leistung herausbekommen.

      1)Da ich noch einen 19 Vergaser von einer Primavera 125er habe, wollte ich wissen, ob es etwas bringt, diesen bei den 75 ccm
      zu verbauen, wenn ja- müssten dann die Düsen umgebaut werden?

      2) Welchen Auspuff könnte ich nehmen (der dem original ähnelt aber mehr Leistung bringt) und ist es zwingend notwendig, wenn den 19 er Vergaser
      verbauen kann?

      3)Wie schnell wäre die Vespa wohl, mit 75 ccm/19 Vergaser ung ggf. anderen Auspuff?

      4)kann die Übersetzung geändert werden bei 3 Gang?

      5) was müsste ich wechseln, wenn ich 102 ccm verbauen würde und wie viel würde das ganze kosten?

      Meine Motornummer: K5A1M

      Vielen Dank für Eure Hilfestellung
    • Also dann fang ich mal an^^

      1. denke schon dass du den 19/19er vergaser verbauen kannst brauchst halt den dazugehörigen ass. würde mir jetzt aber nicht extra en 16/16 besorgen wenn du den 19er eh schon daheim rumliegen hast. bin meinen 75polini auch mit nem 19er gefahren und fuhr sehr gut. Düse hatte ich denk ich ne 72.

      2. nen neuen puff würde ich dir schon raten. klatsch den sitoplus drauf der bringt die leistung und sieht original aus

      3. schwer zu sagen je nach abstimmung 65 sachen. vllt auch en bissl schneller

      4. kann schon muss aber nicht bei 75 ccm. da passt die originale besser. muss aber bei der frage passen weil ich in dem bezug keine erfahrung hab welche übersetzung bei 75 ccm. ich weiß auf jeden fall dass sie auch mit der originalen gut läuft

      5. ich fahre ez selber 102dr und musste eigentlich nur die übersetzung auf 3.00 ändern und natürlich den zylinder und die düsen. habe jetzt nen 19er drin und fahre den mit ner 78er hd vllt sogar 80. weiß nicht mehr genau. auspuff müsste auch gut herhalten noch beim 102er obwohl ich dir da schon zu nem andren raten würde. der preis variiert. ich bin ziemlich billig weg gekommen weil ich einfach meinen alten 75iger + 15 euro gegen nen gebrauchten 102er getauscht habe. nur noch die primär und fertig war das paket.

      mfg milan

      PS: ich hab noch was vergessen. ne verstärkte kupplung ist bei 102 auch noch zu raten 8) 8)
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal
    • RE: kleine Hilfestellung zum Tuning

      5) was müsste ich wechseln, wenn ich 102 ccm verbauen würde und wie viel würde das ganze kosten?

      Meine Motornummer: K5A1M

      Vielen Dank für Eure Hilfestellung[/quote]

      Um die optimale Leistung aus einem Zylinder zu holen solltest du auch gleich die ÜS fräsen.

      Zum Thema Übersetzung: wie keinnamefrei schon sagt, bei 102ccm die 3.00er Übersetzung rein. Hatte selbst die 2.86er drin, kam aber im 4. Gang nicht über 6000upm raus, aber Polini fühlt sich bei 8200 wohl.
      Bilder
      • DSC00908.JPG

        640,43 kB, 2.048×1.536, 70 mal angesehen
      • 103_0836.jpg

        962,4 kB, 2.848×2.134, 73 mal angesehen
    • @ keinnamefrei: wo bekomme ich den Sito Plus denn am besten her? Vielleicht könntest du mir ja nen link schicken, wäre super!

      Habe mich dazu entschlossen, lediglich 75 ccm zu verbauen und es mit dem 19 Vergaser auszuprobieren. Was bedeutet denn ass? Ansaugstutzen?

      1)welcher ass müsste den dann verbaut werden?

      2) müsste bei dem 19 Vergaser nur eine Düse gewechselt werden?

      2) welche Düse müsste ich denn bei dem originalen Vergaser fahren fahren ?

      @ Labelsuker: Sorry aber ich bin da noch nichtr so im Thema! Was sind denn ÜS?
    • also bei mir hab ich den gaser plug & play verbaut(75ccm) sprich nichts gefräst und nichts bearbeitet. düse musst du halt so lange ausprobieren bis das kerzenbild stimmt (rehbraun). das verhält sich immer unterschiedlich. ich würde so den bereich von 70 bis 74 bei 75 ccm raten.

      bei der düse beim ori vergaser kann ich dir nicht wirklich was sagen da ich gleich umgestiegen bin.

      wegen dem link hab ich ez grad gesucht und hab irgendwie nur welche gefunden für px xl etc weiß aber nicht ob die passen

      mfg milan
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal