Vespa ET4 125 cm³ Bj. 8.98 springt nicht an (Wegfahrsperre?)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa ET4 125 cm³ Bj. 8.98 springt nicht an (Wegfahrsperre?)

      Mein Problem:
      Der Vespa Roller ET4 Bj 8.98 springt gelegentlich an und fährt bis zum nächsten Abschalten einwandfrei. Erneuter Startversuch kann schon wieder erfolglos sein. Kann die Ursache die CDI mit Wegfahrsperre sein?
      Sämtliche Kabel habe ich bereits auf Unterbrechung, Wackelkontakt und Kurzschluss untersucht ohne dabei dem Fehler auf die Spur zu kommen.
      Welche Ursachen könnten verantwortlich sein? Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

      Edit: Link zum ET4 Forum
    • reinige mal den tank

      ausbauen
      leerlaufen lassen
      anschlüsse mit bremsenreiniger reinigen
      und durch ein nen kaffee filter wieder rein das machste 2 mal den sollte sie wieder laufen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sylle ()

    • Batterie noch voll Funktionstüchtig oder schon ein wenig schwach auf der Brust ?
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • Batterie habe ich 2005 erneuert, dürfte nicht das Problem sein. Habe heuer den Reflektor des Hauptscheinwerfers und die Batterie für die Uhr erneuert. Habe ich da vielleicht das Empfangsteil / Antennel der Wegfahrsperre beschädigt?