VNB - Motorstopp bei heißem Motor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo, ich habe einen VNB6M Motor. In der jetzigen Jahreszeit fängt der Motor nach ca. 15 km Fahrt an zu stottern und setzt dann irgendwann ganz aus. Besonders schlimm ist dies, wenn ich etwas schneller fahre (ca. 80km), dann setzt er noch schneller aus. Wenn ich schnell eine neue Kerze einbaue (ich benutze immer W5AC), dann startet der Motor sofort wieder, stottert nach ein paar hundert Metern jedoch wieder vor sich hin. Ich bin also gezwungen, immer wieder den Motor abkühlen zu lassen. Woran liegt das? Kerzenwert falsch im Sommer? Ich habe auch schonmal gehört, dass die Spule kaputt sein kann und nur dann ihren Dienst versagt, wenn der Motorblock sehr heiß ist. Ich habe auch schon probiert Hauptdüse immer Schritt für Schritt eine größere einbauen, hat nichts geholfen. Würde mich freuen, wenn ich einen Rat bekäme. Gruß Helmut
  • nimm mal ne lkertze mit höherem wärmewert
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik