Probleme mit Blinkern an PK 50 XL Bj. '88

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit Blinkern an PK 50 XL Bj. '88

      Hallo zusammen,

      folgendes Problem habe ich bei meiner Vespa PK 50 XL Baujahr '88 (ohne Batterie):
      Beim Betätigen des Blinkers leuchten sowohl jeweils der linke als auch der rechte Blinker, aber dauerhaft (kein Blinken). Die hinteren bleiben leider komplett dunkel. Bei den hinteren beiden Blinkern habe ich die Kontakte gereinigt. Was mich irritiert: Vorne messe ich bei aktiviertem Blinker etwa 6V an den Kontakten, hinten dagegen 11V. Trotzdem bleiben die Lämpchen dunkel. Alle Birnchen habe ich geprüft und zusätzlich gegeneinander ausgetauscht. Daran kann's also nicht liegen.

      Hat jemand eine Idee?

      Danke und voraus und Grüße
      Surfer79
    • Hi!

      Kannst Du mir sagen, wo ich das Relais finde? Sitzt das auf der Platine hinter dem Blinkerschalter?
      Und noch 'ne kurze Frage: Wie groß sollte die Spannung am Blinkerlämpchen eigentlich idealerweise sein?

      Danke und Grüße
      Surfer79
    • wenn mich nicht alles täuscht sitzt das ding hinten unter der linken seitenbacke ziemlich weit oben drin und ist ein grünes kästchen mit 3 anschlüssen (bin mir nicht ganz sicher aber so isses auf jedenfall bei meiner pk ohne batterie.
      ... ja das sowieso schonmal nicht !

      Anerkannter Stehbolzen Mörder ! ... ich krieg se alle klein

      www.rprt.de