Problem mit gekauften Lack - dicker Bodensatz und Pigmente

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo,


    ich habe mir bei eBay 1 Liter RAL 1028 Lack und 0,5 Liter Härter dazu gekauft siehe hier.


    Der Lack wurde 2:1 mit dem Härter gemischt. Auch nach 15 min Rühren war noch ein dickflüssiger Bodensatz im Lack. Beim trotzdem gemachten Probestückchen waren lauter rote/orange Pigmente im Lack zu sehen.


    Wo liegt der Fehler? Muss der Lack noch mit Verdünnung gemischt werden oder gibt es sonst etwas zu beachten?


    danke


    Simon

  • hast den lack VOR dem anmischen mit dem Härter gut aufgerührt ????


    normalerwese gehört je naqch hersteller schon eine gwisse menge Verdünnung dazu (im schnitt ca 10-15% auf die gesamtmenge)


    aber selbst ohne beimengung von verdünnung dürften keine andersfarbige pigmente zu erkennen sein >> deutet schon irgendwie darauf das der lack nicht sauber aufgerührt war oder der lack schon gestockt hat >> dann ist der lack schon von vornherein im a... gewesen

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • der lack wurde vor zugabe des härters gerührt.


    von verdünnung stand ja nix in der auktion, daher war beim versuch auch keine drin.


    ich glaube auch fast, dass der lack schlicht schon von haus aus hinüber war. ich hab den verkäufer mal angeschrieben, mal sehen was er sagt...