PX 200 Standlicht, Starter, Kontrollleuchte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PX 200 Standlicht, Starter, Kontrollleuchte

      Hallo,

      meiner seit '99 abgemeldeten Vespa PX 200 Lusso m. Batterie (Bj. '84) mußte ich einen neuen Scheinwerfer und einen neuen Lichtschalter spendieren. Der neue Scheinwerfer hat ein Standlicht, was mein alter nicht hatte. Der Lichtschalter hat 3 Stellung: Aus - Standlicht - Abblendlichtlicht, der Alte hatte nur Aus - Abblendlicht. Da ich nicht viel Ahnung von Elektrik habe, habe ich nur das Abblendlicht angeschlossen. Nächste Woche will ich zum TÜV wegen Vollabnahme gehen und frage ich mich, ob die Prüfer das so durchgehen lassen oder auf Standlicht bestehen. Außerdem funktioniert der Elestart nicht. Macht der TÜV deswegen Probleme? Außerdem funktionierte die Kontrolllampe für das Abblendlicht nicht. Habe die Kontakte der Lampenhalterung abgeschliffen und siehe da, jetzt funktioniert es, auch wenn das Licht NICHT eingeschaltet ist. Ich hoffe, daß mir jemand helfen kann.

      Callopistes
    • Nach dein Baujahr zuzuordnen war damals kein standlicht Pflicht.

      Wenn du zum Tüv gehst sollte es funktionieren.

      Ein Vorschlag von mir klemm es einfach am abblendlicht mit an oder an die Kontrolllampe.

      Sicherungen vom Elestart sowie klemmen auf richtigen Anschluss prüfen.

      Geht der Starterknopf?