Batterie laed nur ueber externes Ladegeraet, nicht ueber den Roller selbst.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Batterie laed nur ueber externes Ladegeraet, nicht ueber den Roller selbst.

      Batterie laed nur ueber externes Ladegeraet, nicht ueber den Roller selbst. Der Roller treibt aber genug Strom auf, um Lichter, Blinker und Hupe zu betreiben. Nur eben des Laden der Batterie klappt nicht. woran kann das liegen? Ich hatte hinter der Batterie den Stromverteiler draussen und dort sind zwei gleichfarbige Kabel angeschlossen. Die sind lila und gehen auf die beiden Anschluesse mit der Bezeichung A! Ist es schlimm, wenn man die vertauscht?
      ...mein Luftkissenfahrzeug ist voller Aale...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zoopscoot ()

    • ne, ist nicht schlimm, wenn du die vertauschst. deswegen heissen die anschlüsse auch gleich.

      miss bitte einmal mit einem multimeter die batteriespannung im betrieb und bei abgeschaltetem roller. wenn die gleich ist, die batterie auch eine gute kapazität hat, die sicherung heil ist (müsste sie sein) dann den spannungsregler austauschen.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden