Kupplung, Bremsen, Auspuff, Lackierung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kupplung, Bremsen, Auspuff, Lackierung

      Hallo,

      ich würde gerne von euch wissen, ob man

      1. Die Kupplung, auch ohne viel Erfahrung, selbst neu einstellen kann.

      2. ob es schwer ist die Bremsen nachzuziehen, oder ob das besser vom Fachmann machen lässt

      3. ob jemand unerfahrenes einen Auspuff einbauen kann und

      4. was es ungefähr kosten wird den Kotflügel und eine Seitenbacke neu lakieren zu lassen.



      Viele Grüße fleur
    • Tja also wenn Du dein Wohnort (nicht zwingend erforderlich aber hilfreich) eigetragen hättest würd sich gewiß jemand finden der dir dabei hilft !

      So am PC kann man das eh schlecht beschreiben ...

      youtube.com/watch?v=2AqN5_McAB4 vielleicht hilft das Dir ...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Kauf Dir am besten die sog. Vespa Bibel ca 14 ,80 im Buchladen , achte aber auf die Neuste Auflage !

      Backe und Kotflügel zu lackieren sollte so bei 50 -80 € liegen !
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Das mir der Kupplung ist gar nicht so schwer. Hab mich auch ewig gefragt ob ich das auch kann, dann hab ich den Bericht bei youtube angeschaut bissche was gelesen und mir die Teile besorgt und dann einfach mal losgelegt. Wenn du den Deckel mal offen hast ist eigentlich alles ganz logisch, nur nix verwechseln und nix vertauschen. Ach ja, WICHTIG an lumpen zum abdecken des Motorblocks nicht vergessen, sonst suchst wie ich an halben Tag den Halbmondkeil :thumbup: :thumbup:
    • Das ist eigentlich das einzig schwierige daran, dass dir die Passfeder nicht ins Getriebe fällt!

      Ich bin mir nicht ganz sicher, aber meine hab ich damals mit nem Tropfen Sekundenkleber im kleinen Kupplungskorb fixiert!

      Wie war das noch gleich, ist die Nut auf der Welle nach vorne hin offen? Oder so wie beim Polrad?

      Gruß Jan