ET4: Benzin tropft und springt nicht an

  • Hallo zusammen,


    hat jemand mal ein ähnliches Phänomen erlebt, wie es bei mir fast ständig der Fall ist: Entweder der Roller tropft ständig Benzin auf den Untergrund oder wenn's mal tagelang nicht mehr gestunken hat in der Garage, dann kann man sicher sein, dass die Vespa erst nach minutenlangem Orgeln anspringt -- manchmal auch gar nicht.


    Ich habe so den Eindruck, dass eine Kraftstoffleitung über eine undichte Stelle leerläuft, und dann muss beim Starten erst wieder lange gepumpt werden.


    Vielen Dank für Tipps.


    Dieter

  • Also tropfen ist ja nie Orginal, und gehört immer abgestellt.


    Ist dein Benzinhahn eigentlich immer offen? Sollte bei nichtgebrauch nämlich geschlossen sein.

  • Schau mal ob dein Elektrischer Benzinhahn noch schließt oder ob der vielleicht klemmt !

    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.