PX80 als Motorrad

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PX80 als Motorrad

    Hallo zusammen,

    habe mir vor kurzem ne gebrauchte PX80 gekauft und würde sie gerne tunen und als Motorrad anmelden (Führerschein natürlich vorhanden). Könnt ihr mir irgendwas empfehlen, wie die Kiste etwas schneller wird und wass ich so einbauen (lassen) muss. Am liebsten würd ich den Roller so auf 200ccm bringen und falls irgendwie möglich nicht mehr als 500 Euro dafür ausgeben.

    Sorry...bin absoluter Noob was das angeht ;)

    Gruß,
    Björn
  • Danke für die Antwort. Muss ich dann nur den Zylinder tauschen, oder auch noch Vergaser oder so ?

    Und wie viel Leistungssteigerung ist dadurch zu erwarten ?
    Hilft ein andere Vergaser oder Sportauspuff oder so noch was ?
  • Beim 135er DR reicht eigentlich plug and play den Gaser ne andere Hauptdüse und gut. Wenn du dir den 139er Malle draufmachst nen 24 Gaser ein bisschen an den Ein- und Auslässen fräst und noch nen schönen Englischen Sportauspuff druntermachst und ne 22 Kupplung reinbaust läuft die Kiste ca 110 km/h. Beim Malle ist das Potential was das schneller machen angeht einfach größer als beim DR und macht auch wesentlich mehr Spass :D. Einfach hier im Forum ein wenig lesen und suchen und du findest alle deine Fragen beantwortet.
    Es kommt nicht darauf an wie teuer deine Teile sind sondern was du daraus machst!!