Zündung stotter bei niedriger Drehzahl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zündung stotter bei niedriger Drehzahl

      Hi@all ... erstmal klasse das es so ein Forum gibt. Danke an die Forums-Schrauber :)

      Frage:
      Ich habe eine V50 mit einer 2-Spulen Zündung (rot, grün, schwarz)
      und einer aussenliegender Zündspule. Nun hab ich das Problem das der Roller
      nur mit Choke anspringt und bei niedrigen bzw. normalen Drehzahlen
      aussetzter hat und dann abwürgt... Zylinder ist ein DR 50ccm mit einem
      16/16ner Vergaser und einer 70er Hauptdüse.

      Die Zündkerze zeigt (soweit ich das beurteilen kann) ein normales Bild.
      Leicht golden schimmernd...

      Jemand eine Idee oder nen guten Tipp.

      Danke schonmal. Gruß Chris.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Darwin ()

    • Hi Darwin,
      mir erscheint die HD zu gross. Diese HD wird auch für 75er Sätze genommen.
      Haste schon mal ne neue Kerze + Stecker versucht?
      Ist der Vergaser sauber?
      Stottern in den unteren Drehzahlen deutet eigentlich auf eine falsche Vergasereinstellung hin. Dreh mal die Geflügelmutter ganz rein, dann 1,5 Umdrehungen raus. Die ist für das Verhältnis des Gemischs verantwortlich. Die Gasanschlagschraube (oben) auch etwas hineindrehen.
      Dass die gute im kalten Zustand nur mit Choke startet ist normal. Dafür ist der Choke ja da.
      Wenn was nicht klar ist, einfach noch einmal fragen
      Bevor du was an der Elektrik machst würde ich erst einmal die oben genannten Dinge checken.
      Roller-aus-Blech

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anzeige ()