Vorderes Radlager läuft unrund, wie wechseln?

  • Hallo,
    ich hab schon länger das Problem das meine vorderradbremse "eiert" bzw greift nicht konstant. ich dachte die bremstrommel ist unrund, aber die wurde nun ausgedreht und das problem ist immer noch genau so stark da. ich befürchte nun das das vordere radlager kaputt ist.
    Wie bzw. kann man das einfach reparieren oder muss man das auspressen lassen?

    Suche:
    - V5A4M Motor
    - 16mm Membran Ass
    - HP 50 Zylinderkopf
    Verkaufe:
    - 50cc Polini
    - viele andere SF teile

  • Hallo,


    also Rad ab is ja klar...dann machste hinten an der Schwinge den grauen Kunststoffdeckel ab und blickst auf die Mutter, die die Achse sichert. Die natürlich raus, deswegen Rad vll. danach abbauen :D sosnt haste keinen Gegenhalt und dran denken dass die Mutter Linksgewinde hat!
    Dann kannst du die Achse Richtung Rad austreiben, eins der Lager ist noch gesichert durch einen großen Ring, da musste dir was zum ausrehen basteln, meist geht ein Meisel in passender Größe....
    Am besten halt erstmal das ganze fett rauskratzen dann ergibt sich der Ausbau von selbst. Lager gibts z.B. bei mir im Shop :D


    mfg
    Baron

  • danke für die antwort :thumbup:


    bis zur bremsgrundplatte hab ich schon alles abgebaut, weil ich die beläge gewechselt hab.
    also muss ich diesen ring irgendwie rauskriegen und dann kann ich das lager rausnehmen, oder muss ich da auch wieder mit druck/hitze arbeiten um das rauszubekommen?

    Suche:
    - V5A4M Motor
    - 16mm Membran Ass
    - HP 50 Zylinderkopf
    Verkaufe:
    - 50cc Polini
    - viele andere SF teile