Gehäuse auffräsen bei Direktansauger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gehäuse auffräsen bei Direktansauger

      Hii wollte mal wissen ob ich eifach den Gehäseeinlass bei meinem Motor mit Direkteinlass aufräsen könnte da er ja sozusagen vorhanden aber geschlossen ist. Ist die gleiche kurbelwelle verbaut wie bei einem Originalen Gehäuseeinlass?
      Hoffentlich könnt ihr mir weiter helfen!

      vielen dank schonmal gruuz bL4d3
      Hupen sie ruhig, mein Anlage ist lauter.
      :]


      (Gib Opel keine Chance)
    • Bei einem 136ccm Malossi Direktansauger musst du höchstwahrscheinlich fast alles austauschen weil die Motorteile besonders starken Belastungen ausgesetzt werden. Die Kurbelwelle macht da keine Ausnahme. Ich empfehle die Vollwangenwelle von der Italienischen Firma Mazzucchelli.
    • Ich fürchte die Kurbelwelle ist komplett anders. Du hast ja keine Drehschieber- sondern eine Membransteuerung, da wär's dämlich gewesen eine KW mit Steuerzeiten einzubauen. Im Zweifel hilft nur nachsehen!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Hey
      ich will kein 136er malossi möchte einfach ein gehäuse einlass^^ da ich ein rennsatz besize der nur mit gehäuseeinlass geht.

      gruus
      Hupen sie ruhig, mein Anlage ist lauter.
      :]


      (Gib Opel keine Chance)