Welcher Tuningzylinder P200E

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welcher Tuningzylinder P200E

      Hi erstma,

      Habe schon das ganze Forum abgesucht aber vergeblich, also hoffe ich mal das jemand hier eine Antwort für mich parat hat.
      Alles fing damit an das ich mir nen sexy Blechroller zugelegt hab. Aber leider nur mit 10Ps. Möchte aber wenn es möglich ist auf der Landstraße 100kmh fahren um den Verkehr nicht zu behindern.
      Also muss wohl oder übel nen anderer Zylinder drauf!!! Und warum nen orginaler mit 12Ps, wenn´s auch besseres auf der Welt gibt also schnell mal entschlossen das ein Tuningobjekt in Frage kommt, nur welcher?? Er sollte Alltagstauglich sein, aber trotzdem schnell. Muss noch dazu sagen das ich diesen Sommer nicht mehr vor habe den Motor zu spalten.

      Malossi oder Polinie oder sogar Pinssco

      Was ich auch noch dazu sagen muss ist, wie ich mich kenne es über kurz oder lang nicht nur bei einem Zylinder bleibt. Eben Jung und verrückt ;)
    • Moin Bieberpower

      Polini 207
      Pinasco
      Malossi

      Steht alles bei was man theoretisch Wissen muß.
      Das Feeling dazu gibts in der Praxis ,entscheiden mußt du selber.

      Eventl. ist die O-Tuning Anleitung vom GSF member Freakmoped was für dich.
      Dort wird klar wieso du wenn schon ,denn schon mäßig an die Sache rangehen mußt.

      Persönlich halte ich den Polini mit verlängerten Einlasszeiten,strömungsoptimierter RW,ovalisiertem SI24/24 Gaser und modifiziertem O-Puff für ne Klasse Sache.
      P&P mäßig hast du mit dem zylinder schnell thermische Probleme und schiebst Frust.
      Aber steht ja alles im Link.

      Viel Spaß
      Weapons of Mass Destruction
    • @Fettkimme: Danke erstmal, hat mir echt weitergeholfen!!

      Aber einiges ist mir immer noch unklar
      1. Bei GSF steht einerseits das nen 24 Si-Vergaser bis 20 PS reicht, andereseits aber auch das nen großer wegen kühlung besser ist. (so hab ich das jedenfalls rausgelesen :rolleyes:)

      2. Beim polonie schreibt man das das Kolbenspiel erhöht werden muss, wegen Klemmer usw, und dann heißt es aber auch mal das Gegenteil. Alles nur Geldmacherei weil jeder sein Zeugs verkaufen möchte???

      Also werde mir wohl oder übel noch nen Vergaser dazuholen müssen.Aber welchen Zylinder weiß ich immer noch nicht. Aber den Pinasco werde ich schon mal nicht nehmen
    • Moin

      Zu 1 : Das Hauptprob mit O-Gaser beim Polini ist der kurze Ansaugweg

      Zu 2 : Komplexes Thema wie du im GSF sicher mirgeschnitten hast.
      Learning by Doing man kann nen Polini auch stabil zum laufen bekommen.
      Stecktuning ist am ehsten mit dem Malle machbar .
      Aber die Leistungentfaltung ist dann auch dementsprechend müde.
      Am besten kontakt zu den lokalen Blechpiloten suche und schaun (bzw. fahren) was die so haben.
      Dann wirst du schon was passendes finden.
      Weapons of Mass Destruction