Gewinde von der Ölablasschraube kaputt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gewinde von der Ölablasschraube kaputt

      Hi,

      grande problem! Wollte heute einen Ölwechsel machen und mußte dabei leider feststellen, daß die Ölablasschraube anscheinend nur noch durch Dreck dicht hielt. Kurz gesagt das Gewinde ist mit rausgekommen. Damit sie überhaupt ein bischen greift hab ich jetzt den Dichtungsring weggelassen. Leider tropft es natürlich trotzdem ganz leicht. Was mach ich denn jetzt bloß ?( Für jeden Ratschlag bin ich dankbar...

      Liebe Grüße
      Konnie