Beiträge von chief.ullei

    grüßt euch!


    ich hab auch das kleine anti rücklicht an meiner pk dran.. aber bei mir sind kabelzungen dran. sowohl beim rück-, als auch bremslicht ?(


    könnt ihr mal nen foto (rein interessenhalber) reinstellen?


    wollte mir nämlich für 2 andere vespen auch noch das rücklicht holen... nicht dass es da 2 versionen gibt..


    danke!


    grüße vom see
    ullei

    servus!


    ich hab auch nen DR75 drin, dazu nen 16.16 vergaser, 72 HD, Pinasco Ritzel und nen Sito +.
    Laut Autotacho ca. 70 km/h. Je nach Temperatur schwankt es +- 2 km/h.


    Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Hübsch einfahren (250 km reichen mit Sicherheit), 72 HD rein, Vergaser richtig einstellen, 15 km fahren und dann mal das Kerzenbild checken. Am besten nicht nur einmal, sondern zur Not 10 mal. Also einstellen, fahren, checken, einstellen, fahren, checken.. :D


    Dann wirds sicherlich auch was mit Geschwindigkeiten jenseits der 50 km/h ;)

    ich hab weder die kupplung ausbauen müssen, noch hab ich das getriebeöl abgelassen (hatte es erst kurz vorher gewechselt).
    die vespe aufgebockt, kolbenstopper rein und raus mit dem alten ritzel.


    gruß
    ullei

    ich glaubs fast nicht, dass es am auspuff liegen kann. ich werd aber morgen oder übermorgen mal nen test machen. hab noch nen recht neuen sito+ hier liegen.
    da es ja durchaus an ideen mangelt, werd ich das einfach mal testen...who knows! :)


    ich werde berichten..


    ullei

    hey matze!
    ich hab vorhin mal nen neuen bezintank eingebaut, da ich der meinung war, dass es vielleicht an dem benzinhahn liegt, der nicht genug sprit durchläßt.
    aber leider wieder dasselbe problem.. im volllastbereich fängt er an zu stottern :( so langsam kriege ich nen hals :evil:


    hat keiner mehr von euch ne ahnung woran das liegen könnte??!!


    vergaser i.O., kolben&zylinder i.O., benzinhahn i.O., kerzenbild i.O. - ich bin mit meinem latein am ende!


    grüße vom see
    ullei

    ich hab mir vorhin mal kurz die arbeit gemacht und den vergaser samt 70er düse auf meine andere pk 50 geschraubt.. läuft wie eine 1!
    kein leistungsabfall, nichts! dreht schön hoch, kerzenbild top!


    ich hab anstatt des 16.16 wieder ihren originalen 16.10 eingebaut und die problematik ist dieselbe.


    so langsam hab ich keine ahnung mehr, woran es liegen könnte :(

    hey clemi!
    danke für deine tipps... ich habe schon ne neue zündkerze mit dem richtigen wärmewert verwendet (bosch w4ac).
    selbst wenn ich nicht die richtige kerze verwendet habe, wundert es mich, dass es 2 tage hervorragend funktioniert hat..


    gruß
    ullei

    Hallo zusammen,


    ich habe ein kleines (ich hoffe es ist wirklich ein kleines) Problem mit meiner Vespa PK 50 S.


    Ich habe einen neuen 16.16er Vergaser verbaut (HD 70). Eingestellt ist er gut (Kerzenbild hell/rehbraun). 2 Tage lief sie wie eine 1, allerdings fing sie dann nach ca. 3 Kilometern fahrt an zu stottern. Man bemerkt einen Leistungsabfall, nimmt Gas weg und zieht langsam wieder in hohe Drehzahlen. Einen kurzen Moment gibt sie wieder Gas und dann fängt sie wieder an zu stottern. Hab irgendwie das Gefühl, als würde sie nicht genügend Sprit kriegen. Der Tank ist aber absolut in Ordnung und Benzin läuft auch gut nach!


    Was kann das sein?!


    Wie bereits gesagt, der Vergaser ist gut eingestellt, das Kerzenbild stimmt. Ich hab vorhin rein testhalber mal noch den Kolben ausgebaut, ob es da was zerbröselt hat. Aber Fehlanzeige! Keine Riefen..


    So langsam hab ich keinen Plan wo ich noch ansetzen soll. Vorallen Dingen weil sie 2 Tage wirklich gut lief und keinerlei Mucken gemacht hat.


    Vielleicht hat einer von euch schonmal ein ähnliches Problem gehabt und kann mir helfen :)


    Grüße vom See
    Ullei


    Setup:
    75 ccm DR
    16.16 Vergaser (70HD)
    sonst Original

    Tag zusammen,


    ich hab heute mein PK Schätzchen wieder zusammengebaut, nachdem ich ihm mal wieder ne neue Unterbodenkonservierung verpasst habe.
    Dummerweise springt meine Gute nicht an...
    Kompression ist da, Zündfunke auch, trotzdem läßt sie sich nicht ankriegen.


    Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte? Rein technisch habe ich nichts verändert, lediglich sämtliche Züge gewechselt, Reifenwechsel, neue Stoßdämpfer etc. Der Motor lief bis letzten Oktober noch wie eine 1..


    Vielleicht habt ihr ja noch eine Idee, mit der ich meine PK 50 wieder zum Schnurren kriege. Jetzt wo das Wetter so schön ist und ich Urlaub habe, will ich endlich wieder Vibrationen unter meinem Hintern spüren =)


    Danke für Eure Hilfe!


    Grüße aus dem Süden
    Ullei

    Guten Morgen zusammen!


    Ich bin so langsam wirklich am verzweifeln... Seit geraumer Zeit, macht mein rechtes Blinklicht und mein Rücklicht was sie wollen.


    Mein rechter Blinker blinkt nur von Zeit zu Zeit und wenn, dann auch nur der hintere. Der vordere Blinker bleibt aus. Genau das gleiche hab ich auch mit meinem Rücklicht. Auch dieses leuchtet nur ab und zu..


    Kabel, Masse etc. habe ich alles schon überprüft. Die Kontakte sind auch alle ok. So langsam suche ich mir den Wolf.


    Weiß jemand von euch, wo das Elektroproblem meiner Pk 50 S liegt?


    Grüße aus dem wilden Süden
    Ullei

    schau doch am besten mal beim rollerladen.com. der sitzt in pfaffenberg bei landshut. ist zwar nicht direkt in münchen, aber landshut ist ja von münchen nicht soweit weg. ausserdem kommen die an so ziemlich jedes ersatzteil für unsere vespen =)


    greetz
    ullei

    ich habe erst heute eine Pk 50 S im rollerladen in pfaffenberg gekauft. ich muss sagen: erste sahne.. ich würde mich auf rollerladen.com mal umschauen. die haben erst jetzt ne schicke pk 50 s in rot reinbekommen.
    ich wohn da auch nicht um die ecke (bodensee).. aber es hat sich auf jeden fall gelohnt! sehr kompetente jungs..


    in diesem sinne..


    greetz
    ullei