Beiträge von sudo

Hol Dir jetzt Deinen VO Kalender! Hier mehr dazu ...
Du willst Dein Bild im VO Kalender 2019 sehen? Dann reiche es ein....

    ja bin mir da auch nicht sicher....



    was wär mit dieser? Die gefällt mir eigentlich besser da sie noch original ist. Das einzige ist... es sind keine papiere dabei.


    Ich bekomme einen Kaufvertrag und eine Kopie der italienischen Abmeldebescheinigung. Auf was würde ich mich da einlassen? wie hoch ist der Aufwand deutsche Papiere zu bekommen. Ich hab da schon wirre Aussagen gehört.


    ich würde mich aktuell für diese interessiere.
    Der Verkäufer sagt das es kein Asia Modell ist.
    Aber der Look sieht für mich schon ein bisschen nach Asien Restauration aus. Was meint ihr?


    Hi,
    ich würde gern die Seitenbacken wieder in org Farbe lackieren lassen. Diese wurden leider mit einer anderen Farbe umlackiert. Org Farbcode
    Azzurro metallizzato 890
    kann man sich beim Lackierer oder im Farbhandel solch eine original Farbe nachmischen lassen und am besten in einer Spraydose packen lassen?
    Wie hoch wird der Unterschied zwischen original inkl Patina und der Nachmischung sein? Das es keine 100 Prozent gibt ich mir klar, aber wenn trotzdem ein wirklich gutes Ergebnis möglich ist würde ich die Seitenteile neu lackieren.


    Oder was ist mit Smartrepair., Lackdoktor....können solche Leute die Farbe nach mischen also inkl 60 Jahre Patina?


    Hat jemand eine Idee und Erfahrung




    was ist mit den Stilllegungsschein aus Italien...wird der auch benötigt?


    Muss der Roller bei §21 absolut Tip Top sein oder einfach ganz normal wie bei jeder Tüv Untersuchung.
    Wenn ich da zum TüV Süd direkt fahr ist wahrscheinlich eher schlecht oder, lieber zu einer Vespa Werkstatt wo auch Tüvler mit Vespa Know how und Verständnis einen Werkstattbesuch machen.


    Gruß

    Hi,
    ich bin es noch mal.
    Mit welchen Kosten und welchem Aufwand muss ich rechnen wenn ich eine Vespa wie diese kaufe.
    Vespa aus Italien ohne Papiere
    §21 gibts da Probleme und was kostet das?
    Brauch ich sonstige Papiere?
    Sonstiges must have?



    Vielleicht hat ja einer einen guten tipp oder hat es bereits selber gemacht

    Gestern wollten so Pisser sich an meine Vespa ran machen. Als ich unter meinem Balkon komische und laute Geräuse gehört hab und schließlich ein lautes Krachen...wunder was ist da los? Ich schau raus...dunkle gestalten laufen weg und meine Vespa liegt am Boden schwer verletzt. Ich zieh sofort meine Hose an und lauf runter auf die Strasse. Doch die Angreifer waren schon weg. Das Lenkradschloss hat sie wohl daran gehindert. Die wollten Sie einfach mitschieben und bums lag sie da! Motorklappe ist jetzt verbeult und verkratzt. Aber sonst ist mir bis jetzt noch nichts aufgefallen!
    Es war noch nicht mal 24 Uhr, und in einer eher guten Lage Münchens. Aber es gibt überall Arschlöcher und Schwachmaten. Wenn ich so einen erwische..
    Ich frag auch mal bei der Polizei nach ob da noch was in der Strasse aufgefallen ist?

    aber ich denke der piaggio hat sogar das piaggio logo an der seite und wird somit als Original anerkannt. Qualität stimmt bestimmt auch.
    Wusste gar nicht das der überhaupt noch hergestellt wird:)


    gekauft hat den aber noch keiner oder?

    Hi,
    wollte mal fragen ob sich einer den originalen Zylinderkit von Piaggio für 50ér gegönnt hat? Bei Sip kostet das ding stolze 126 Euro
    So wie es aussieht ist das der org. PK Zylinder. Der auch für die alten v50 passen würde.
    Das Ding müsste ja dann eigentlich Legal sein!
    Klar gibts da auch den billigen DR, aber streng genommen ist der nicht legal.


    ich würde sagen das die beiden Schaltseile zu streng sind. Mach beide konstant ein bisschen lockerere. An den Einstellschrauben unten jedes 360 also einmal rum drehen oder so. Nicht zu viel. einfach ein bisschen lockerer machen dann sollte es gut gehen.
    Wenn es eine neue Kupplung ist, kann schon sein das die am Anfang auch recht schwer geht.
    Oder die Seile sind im Allgemeinen schlecht und alt!